Confederations Cup Russia 2017 Sticker

Basics:

Name der Serie: Confederations Cup Russia 2017 Sticker Kollektion
Herausgeber: Panini
Erstverkaufstag Deutschland & Österreich: Mittwoch 24. Mai 2017

Im stationären Handel vsl. erhältlich bis: 23.02.2018
Internationale Ausgaben: Australien & Neuseeland, Mexiko (26.05.2017), Portugal (26.05.2017), Russland & Weißrussland (06.06.2017), Spanien (08.06.2017)
Sticker: 288 (inkl. 24 Spezialsticker) | Größe: 5,4 x 7,6 cm
Album: 52 Seiten (inkl. Umschlagseiten) | Größe: 21 x 27 cm

Produkte:

  Sammelalbum
EAN: 4191139802507
Produktcode: 003431AD47V
Preis – 2,50 €
  Stickertüte – enthält 5 Sticker
EAN: 4141139700709 / 8018190084276
Produktcode: 003431B04D
Preis – 0,70 €
  Display – enthält 50 Stickertüten
EAN: 8018190084276
Produktcode: 003431B16BD
Preis- 31,50 €

 

Aufbau der Kollektion:

Die Confederations Cup Russia 2017 Sticker Kollektion beinhaltet insgesamt 288 Sticker, 240 davon entfallen auf die teilnehmenden Mannschaften. Die somit 30 Sticker pro Team finden sich allerdings in verschiedenen Bereichen des Albums wieder. Die genaue Aufteilung der Sticker auf die Rubriken kann den über die Tabs anwählbaren Übersichten entnommen werden.

Teilnehmende Mannschaften:

Für den Confederations Cup qualifiziert und somit in dieser Kollektion enthalten, sind, neben dem Gastgeber und dem aktuellen Weltmeister, die Sieger der jeweiligen Kontinentalverbands Wettbewerbe. Diese wurden wie folgt in die beiden Turniergruppen gelost und finden sich in dieser Reihenfolge auch im Album wieder:

Gruppe A:
Russland (Gastgeber)
Neuseeland (OFC Ozeanien Cup Sieger)
Portugal (UEFA Europameister)
Mexiko (CONCACAF Gold Cup Sieger)

Gruppe B:
Kamerun (CAF Afrika Cup Sieger)
Chile (CONMEBOL Copa América Sieger)
Australien (AFC Asien Cup Sieger)
Deutschland (Weltmeister)

Aufbau des Albums:

Das Album beginnt mit der üblichen Erklärung der Symbole und Abkürzungen, sowie dem Inhaltsverzeichnis auf der zweiten Umschlagseite. Danach folgt die Ehrentafel mit den bisherigen Siegern der Turniers. Hier startet auch der Stickerbereich, in dem mit dem Turnierlogo, dem Turnierplakat und dem zu jedem Panini Fußballalbum gehörenden Carlo Parola Fallrückzieher, direkt die ersten 5 der 24 silbernen Spezial-Sticker untergebracht werden.

Auf den Seiten 2 und 3 werden die Austragungsorte vorgestellt. Zu den statistischen Angaben zu Städten und Stadien, gibt es jeweils ein aus zwei Stickern bestehendes Stadtpanorama, gefolgt vom Turnierplakat des jeweiligen Austragungsortes.

Daran schließt sich der neue Bereich „Leidenschaft & Stolz“ an, in dem aufgeführt wird, über welchen Wettbewerb sich die Teilnehmerländer qualifiziert haben. Für jedes Team gibt es hier einen kombinierten Sticker aus Team- und Fanjubel.

Danach beginnt der Bereich mit den Mannschaften. Eingeleitet wird dieser von einer Doppelseite für die Turniergruppe A. Auf dieser findet sich neben den Basisangaben zu jedem Landesverband je ein Sticker mit dessen Wappen und ein Sticker mit dem Star Spieler des jeweiligen Teams.

Für jede Mannschaft der Gruppe A folgen danach 4 Seiten mit auf denen insgesamt 27 Sticker Platz finden. 22 sind dabei jeweils einem einzelnen Spieler vorbehalten, die anderen 5 verteilen sich auf ein Jubelbild aus 2 Stickern und ein Teamfoto aus 3 Stickern. Mit der Doppelseite für die Gruppe B, beginnt dann der zweite Teil der Mannschaftsseiten, bevor erneut 16 Seiten für die 4 Mannschaften aus dieser Gruppe folgen.

Nach dem Bereich für die Teams folgt ein Blick in die Geschichte des Wettbewerbs, mit 28 Bildern der Turniere von 1997-2013. Abgeschlossen wird das Album mit der Übersicht über den Spielplan und 3 Stickern, die den Spielball und der Turnierpokal zeigen.

Die Russische Version des Albums beinhaltet zusätzlich ein Poster mit 13 Stickern. Diese Sticker gibt es als Bonus in den nur in Russland erhältlichen Blistern.

SeiteStickernr.Albumrubrikdt. Rubrikenname
U1CoverTitelseite
U2SymbolsSymbole
01001-005Roll of HonourEhrentafel
02-03006-017Venues and StadiumsStädte und Stadien
04-05018-025Passion & PrideLeidenschaft & Stolz
06-07026-033Group AGruppe A
08-11034-060RussiaRussland
12-15061-087New ZealandNeuseeland
16-19088-114PortugalPortugal
20-23115-141MexicoMexiko
24-25142-149Group BGruppe B
26-29150-176CameroonKamerun
30-33177-203ChileChile
34-37204-230AustraliaAustralien
38-41231-257GermanyDeutschland
42-45258-285HistoryGeschichte
46-47Meet ZabivakaTriff Zabivaka
48286-288Match scheduleSpielplan
U3EmptyLeer
U4BackRückseite
Poster¹P01-P13Extra stickersExtrasticker

¹ Das Poster mit den Extrastickern gibt es nur in der russischen Ausgabe des Albums, wurde hier aber der Vollständigkeit halber mit aufgeführt. Die Sticker für das Poster gibt es exklusiv in den in Russland erhältlichen Blistern.

SeiteNr.#NameRubrik / Land
01001GOfficial Logo #1Roll of Honour
002GOfficial Logo #2Roll of Honour
003GOfficial Poster #1Roll of Honour
004GOfficial Poster #2Roll of Honour
005GPanini Carlo ParolaRoll of Honour
02006Moscow #1Venues and Stadiums
007Moscow #2Venues and Stadiums
008Moscow Official PosterVenues and Stadiums
009Saint Petersburg #1Venues and Stadiums
010Saint Petersburg #2Venues and Stadiums
011Saint Petersburg Official PosterVenues and Stadiums
03012Kazan #1Venues and Stadiums
013Kazan #2Venues and Stadiums
014Kazan Official PosterVenues and Stadiums
015Sochi #1Venues and Stadiums
016Sochi #2Venues and Stadiums
017Sochi Official PosterVenues and Stadiums
04018RussiaPassion & Pride
019New ZealandPassion & Pride
020PortugalPassion & Pride
021MexicoPassion & Pride
05022CameroonPassion & Pride
023ChilePassion & Pride
024AustraliaPassion & Pride
025GermanyPassion & Pride
06026GBadge RussiaGroup A
027GIgor AkinfeevGroup A
028GBadge New ZealandGroup A
029GWinston ReidGroup A
07030GBadge PortugalGroup A
031GCristiano RonaldoGroup A
032GBadge MexicoGroup A
033GRafael MárquezGroup A
08034Celebration Russia #1Russia
035Celebration Russia #2Russia
036Igor AkinfeevRussia
037Stanislav KritsyukRussia
038Igor SmolnikovRussia
09039Roman ShishkinRussia
040Andrey SemenovRussia
041Vasili BerezutskiRussia
042Georgi SchennikovRussia
043Roman NeustädterRussia
044Fedor KudryashovRussia
10045Yuri ZhirkovRussia
046Denis GlushakovRussia
047Aleksandr ErokhinRussia
048Aleksandr GolovinRussia
049Oleg ShatovRussia
050Aleksandr SamedovRussia
051Dmitri KombarovRussia
11052Roman ZobninRussia
053Magomed OzdoevRussia
054Alan DzagoevRussia
055Aleksandr KokorinRussia
056Fedor SmolovRussia
057Artem DzyubaRussia
058Team Russia #1Russia
059Team Russia #2Russia
060Team Russia #3Russia
12061Celebration New Zealand #1New Zealand
062Celebration New Zealand #2New Zealand
063Stefan MarinovicNew Zealand
064Glen MossNew Zealand
065Michael BoxallNew Zealand
13066Bill TuilomaNew Zealand
067Themistoklis TzimopoulosNew Zealand
068Winston ReidNew Zealand
069Kip ColveyNew Zealand
070Sam BrothertonNew Zealand
071Deklan WynneNew Zealand
14072Andrew DuranteNew Zealand
073Michael McGlincheyNew Zealand
074Marco RojasNew Zealand
075Moses DyerNew Zealand
076Ryan ThomasNew Zealand
077Clayton LewisNew Zealand
078Te Atawhai Hudson-WihongiNew Zealand
15079Henry CameronNew Zealand
080Shane SmeltzNew Zealand
081Chris WoodNew Zealand
082Kosta BarbarousesNew Zealand
083Monty PattersonNew Zealand
084Rory FallonNew Zealand
085Team New Zealand #1New Zealand
086Team New Zealand #2New Zealand
087Team New Zealand #3New Zealand
16088Celebration Portugal #1Portugal
089Celebration Portugal #2Portugal
090Rui PatrícioPortugal
091Anthony LopesPortugal
092PepePortugal
17093José FontePortugal
094Rapha ë l GuerreiroPortugal
095CédricPortugal
096Jo ã o CanceloPortugal
097Bruno AlvesPortugal
098Renato SanchesPortugal
18099Danilo PereiraPortugal
100Ricardo QuaresmaPortugal
101Adrien SilvaPortugal
102Jo ã o MoutinhoPortugal
103William CarvalhoPortugal
104Jo ã o MárioPortugal
105André GomesPortugal
19106NaniPortugal
107Cristiano RonaldoPortugal
108Bernardo SilvaPortugal
109Gelson MartinsPortugal
110André SilvaPortugal
111ÉderPortugal
112Team Portugal #1Portugal
113Team Portugal #2Portugal
114Team Portugal #3Portugal
20115Celebration Mexico #1Mexico
116Celebration Mexico #2Mexico
117Guillermo OchoaMexico
118Alfredo TalaveraMexico
119Rafael MárquezMexico
21120Héctor MorenoMexico
121Miguel LayúnMexico
122Diego ReyesMexico
123Paul AguilarMexico
124Carlos SalcedoMexico
125Jorge Torres NiloMexico
22126Andrés GuardadoMexico
127Giovani dos SantosMexico
128Jonathan dos SantosMexico
129Héctor HerreraMexico
130Marco FabiánMexico
131Javier AquinoMexico
132Hirving LozanoMexico
23133Jesús MolinaMexico
134Jesús CoronaMexico
135Javier HernándezMexico
136Oribe PeraltaMexico
137Carlos VelaMexico
138Raúl JiménezMexico
139Team Mexico #1Mexico
140Team Mexico #2Mexico
141Team Mexico #3Mexico
24142GBadge CameroonGroup B
143GBenjamin MoukandjoGroup B
144GBadge ChileGroup B
145GClaudio BravoGroup B
25146GBadge AustraliaGroup B
147GMile JedinakGroup B
148GBadge GermanyGroup B
149GManuel NeuerGroup B
26150Celebration Cameroon #1Cameroon
151Celebration Cameroon #2Cameroon
152Fabrice OndoaCameroon
153André OnanaCameroon
154Ernest MaboukaCameroon
27155Nicolas NkoulouCameroon
156Adolphe TeikeuCameroon
157Michael Ngadeu-NgadjuiCameroon
158Ambroise OyongoCameroon
159Mohammed DjeteiCameroon
160Jonathan NgwemCameroon
28161Collins FaiCameroon
162Frank BoyaCameroon
163Georges MandjeckCameroon
164Sébastien SianiCameroon
165Arnaud DjoumCameroon
166Robert Ndip TambeCameroon
167Clinton N'JieCameroon
29168Edgar SalliCameroon
169Benjamin MoukandjoCameroon
170Jacques ZouaCameroon
171Vincent AboubakarCameroon
172Christian BassogogCameroon
173Karl Toko EkambiCameroon
174Team Cameroon #1Cameroon
175Team Cameroon #2Cameroon
176Team Cameroon #3Cameroon
30177Celebration Chile #1Chile
178Celebration Chile #2Chile
179Claudio BravoChile
180Johnny HerreraChile
181Gonzalo JaraChile
31182Gary MedelChile
183Mauricio IslaChile
184Eugenio MenaChile
185Enzo RocoChile
186Pablo HernándezChile
187Jean BeausejourChile
32188Arturo VidalChile
189Marcelo DíazChile
190José Pedro FuenzalidaChile
191Felipe GutiérrezChile
192Mati FernándezChile
193Francisco SilvaChile
194Charles AránguizChile
33195Alexis SánchezChile
196Eduardo VargasChile
197Fabián OrellanaChile
198Mauricio PinillaChile
199Edson PuchChile
200Nicolás CastilloChile
201Team Chile #1Chile
202Team Chile #2Chile
203Team Chile #3Chile
34204Celebration Australia #1Australia
205Celebration Australia #2Australia
206Mathew RyanAustralia
207Adam FedericiAustralia
208Matthew Š piranovi ćAustralia
35209Brad SmithAustralia
210Trent SainsburyAustralia
211Milo š DegenekAustralia
212Bailey WrightAustralia
213Rayn McGowanAustralia
214Alex GersbachAustralia
36215Mark MilliganAustralia
216Mile JedinakAustralia
217Chris IkonomidisAustralia
218Tom Rogi ćAustralia
219Aaron MooyAustralia
220Massimo LuongoAustralia
221Jackson IrvineAustralia
37222Tomi Juri ćAustralia
223Tim CahillAustralia
224Robbie KruseAustralia
225Apostolos GiannouAustralia
226Mathew LeckieAustralia
227Nathan BurnsAustralia
228Team Australia #1Australia
229Team Australia #2Australia
230Team Australia #3Australia
38231Celebration Germany #1Germany
232Celebration Germany #2Germany
233Manuel NeuerGermany
234Marc-André ter StegenGermany
235Jonas HectorGermany
39236Benedikt HöwedesGermany
237Mats HummelsGermany
238Jér ô me BoatengGermany
239Antonio RüdigerGermany
240Joshua KimmichGermany
241Shkodran MustafiGermany
40242Julian WeiglGermany
243Sami KhediraGermany
244Toni KroosGermany
245Mesut ÖzilGermany
246Julian DraxlerGermany
247Mario GötzeGermany
248André SchürrleGermany
41249Sebastian RudyGermany
250Kevin VollandGermany
251Leroy SanéGermany
252Marco ReusGermany
253Mario GomezGermany
254Thomas MüllerGermany
255Team Germany #1Germany
256Team Germany #2Germany
257Team Germany #3Germany
42258Final 1997 - 1History
259Final 1997 - 2History
260Final 1997 - 3History
261Final 1999 - 1History
262Final 1999 - 2History
263Final 1999 - 3History
43264Final 2001 - 1History
265Final 2001 - 2History
266Final 2001 - 3History
267Final 2001 - 4History
268Final 2003 - 1History
269Final 2003 - 2History
270Final 2003 - 3History
271Final 2003 - 4History
44272Final 2005 - 1History
273Final 2005 - 2History
274Final 2005 - 3History
275Final 2005 - 4History
276Final 2009 - 1History
277Final 2009 - 2History
278Final 2009 - 3History
279Final 2009 - 4History
45280Final 2013 - 1History
281Final 2013 - 2History
282Final 2013 - 3History
283Final 2013 - 4History
284Final 2013 - 5History
285Final 2013 - 6History
48286GOfficial Match BallMatch Schedule
287GCup #1Match Schedule
288GCup #2Match Schedule
Poster¹P1Igor AkinfeevExtra stickers
P2Vasili BerezutskiExtra stickers
P3Fedor KudryashovExtra stickers
P4Aleksandr GolovinExtra stickers
P5Oleg ShatovExtra stickers
P6Alan DzagoevExtra stickers
P7Aleksandr KokorinExtra stickers
P8Artem DzyubaExtra stickers
P9MoscowExtra stickers
P10KazanExtra stickers
P11Saint PetersburgExtra stickers
P12SochiExtra stickers
P13FIFA World Cup Russia 2018Extra stickers

¹ Das Poster mit den Extrastickern gibt es nur in der russischen Ausgabe des Albums, wurde hier aber der Vollständigkeit halber mit aufgeführt. Die Sticker für das Poster gibt es exklusiv in den in Russland erhältlichen Blistern.

Design:

Sticker:

Die Sticker fallen, angesichts der Tatsache, dass man nur 8 Mannschaften unterbringen musste, mit 5,4 x 7,6 cm deutlich größer aus, als bei großen Turnieren üblich.

Bei den Spieler Stickern setzt man diesmal nicht auf Profilbilder, sondern zeigt die Spieler in Actionszenen auf dem Spielfeld. Das man einige, wie bspw. den Australier Adam Federici, dabei allerdings nur von der Seite sieht, statt von vorne, mag man als weniger gelungen bezeichnen.

Neben dem Spielernamen finden sich noch folgende Angaben auf den Stickern: Geburtsdatum, Geburtsort inkl. Länderkürzel, aktueller Verein inkl. Länderkürzel, Position, Größe, Gewicht. Dazu in den beiden oberen Ecken links ein Kreisausschnit der jeweiligen Landesflagge und rechts das Confederations Cup Logo.

An weiteren Stickern finden sich die sich aus 2 Stickern zusammensetzenden Panoramen der Städte. Dazu kommt jeweils ein Städteplakat, bei denen man schon genauer hinschauen muss, um die Unterschiede in den sich doch sehr gleichenden Motiven auszumachen.

Bei den Sticker aus dem neuen Bereich „Leidenschaft und Stolz“ bringt man zwei Motive auf einem Sticker unter und verschmelzt den Jubel der Mannschaft mit dem Jubel der Fans.

Auf mehrere Sticker verteilen sich hingegen die Jubelbilder und das Teamfoto auf den Mannschaftsseiten. Das Jubelbild setzt sich aus 2 Stickern zusammen, dem Mannschaftsfoto der Teams hat man sogar 3 Sticker spendiert.

Die Sondersticker setzen auf einer silbernen Basis auf. Darauf findet sich sehr dezent, in einem leicht ins goldene übergehenden Farbton das Hintergrundmuster, dass einem bereits vom Albumcover entgegen strahlt. Darauf dann die eigentlichen Motive, wie Wappen, Starspieler, Turnierlogo, etc… Nur der Spielball und der Pokal weichen mit ihren komplett farbigen Hintergründen leicht von dieser Gestaltung ab.

Album:

Das Album kommt im offiziellen Design des Turniers daher. Dabei sind rot und blau die dominierenden Farben. Markant ins Auge fällt auf dem Titel auch das sehr feingliedrige, aus vielen Symbolen bestehende Hintergrundmuster, welches sich auch innerhalb des Albums und auf den Stickern wiederfindet. Auf den ersten Seiten des Albums dient aber zunächst ein in blau gehaltener Stadioninnenraum als Hintergrundmotiv, der im Bereich Leidenschaft & Stolz von Panoramen der teilnehmenden Länder abgelöst wird. Hier findet sich im Ansatz auch bereits der erwähnte Symbolhintergrund wieder.

Die Teamseiten sind in den Landesfarben gehalten. Gestalterisches Stilmittel sind dabei zum einen die Wolkenformen und zum anderen eine Art Straße, die sich als verbindendes Element auch auf den offiziellen Plakaten wiederfindet und im Symbol des Confederations Cup endet.

Als Infos finden sich auf den Teamseiten die üblichen Angaben wie Name des Landes nebst Verbandslogo, die Übersicht über die Gruppenspiele sowie die bisherigen Platzierungen beim Confederations Cup, der Weltmeisterschaft und den jeweiligen Kontinentalverbandsturnieren. Dazu gibt es noch ein paar statistische Angaben zu den Spielen zwischen 2014 und 2017, wobei nicht ganz klar wird, welche Spiele alle in dieser Statistik reingelaufen sind.

Im Bezug auf die Texte im Album sollte nicht unerwähnt bleiben, dass dieses inzwischen komplett in Englisch gehalten ist. Es wird zwar an möglichst vielen Stellen versucht, alle Begriffe in 6 Sprachen darzustellen, dennoch ist dies aus Platzgründen nicht überall möglich. Auch die Teamseiten tragen nicht mehr, wie in vergangenen Alben, den Namen in Landessprache als Überschrift, sondern den englischen Ländernamen. Warum man diesen darunter nochmals in englisch aufführt, wird wohl das Geheimnis von Panini bleiben.

Der Geschichtsbereich bietet auf schon erwähntem Symbolhintergund in beige Infos zu den Finals der bisherigen Turniere, welche durch die entsprechenden Stickermotive dann auch bildlich untermalt werden.

Die abschließeden Spielplanseite kommt auf rotem Symbolhintergrund daher und enthält neben dem Spielball und Pokal als Sticker nochmal alle Infos die einem im Bezug auf Gruppen, Spielorte und Anstoßzeiten noch gefehlt haben. Unerwähnt sollte man dabei nicht lassen, dass die Anstoßzeiten in Ortszeit angegeben sind, die um eine Stunde von der Mitteleuropäischen Sommerzeit abweicht.

Album vs. finale Kader:

Spannend ist ja immer, wie nah Panini mit seiner Prognose an den finalen Kadern liegt. Aufgrund der Produktionszeit für eine Kollektion, ist es ja schlicht nicht möglich die finale Bekanntgabe aller Mannschaften abzuwarten. Unter den Gesichtspunkten, dass die russische Mannschaft gerade einen größeren Umbruch hinter sich hat und das deutsche Team nur mit einer B-Elf antritt, gibt es diesmal entsprechend große Abweichungen.

Nachfolgend die Übersicht über die finalen Kader, dabei fett markiert die Spieler, die in der Confederations Cup Russia 2017 Sticker Kollektion enthalten sind.

Russland:

Russlands Trainer Stanislav Cherchesov hat die nachfolgenden 23 Spieler für das Turnier nominiert. Die 11 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Akinfeev | Gabulov | Guilherme
Abwehr: Dzhikiya | Kombarov | Kudryashov | Kutepov | Shishkin | Smolnikov | Vasin
Mittelfeld: Erokhin | Gazinsky | Glushakov | Golovin | Kambolov | Miranchuk | Samedov | Tarasov | Zhirkov
Sturm: Bukharov | Kanunnikov | Poloz | Smolov

Neuseeland

Neuseelands Trainer Anthony Hudson hat die nachfolgenden 23 Spieler für das Turnier nominiert. Die 17 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Marinovic | Moss | Williams
Abwehr: Boxall | Brotherton | Colvey | Doyle | Durante | Ingham | Roux | Smith | Tzimopoulos | Wynne
Mittelfeld: Lewis | McGlinchey | Rojas | Rufer | Thomas | Tuiloma
Sturm:
 Barbarouses | Patterson | Smeltz | Wood

Portugal

Portugals Trainer Fernando Santos hat die nachfolgenden 23 Spieler für das Turnier nominiert. Die 17 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Beto | Rui Patricio | Sa
Abwehr:
 Alves | Cédric | Eliseu | Guerreiro | Fonte | Neto | Pepe | Semedo

Mittelfeld: Ad.Silva | Gomes | Pereira | Moutinho | Pizzi | Carvalho 
Sturm: An.Silva | B.Silva | Martins | Nani | Ronaldo | Quaresma

Mexiko

Mexikos Trainer Juan Carlos Osorio hat die nachfolgenden 23 Spieler für das Turnier nominiert. Die 18 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Cota | Ochoa | Talavera
Abwehr: Alanis | Araujo | Layún | Márquez | Moreno | D.Reyes | L.Reyes | Salcedo 
Mittelfeld: Aquino | J.dos Santos | Fabián | Guardado | Herrera
Sturm: Chicharito (Javier Hernandez) | Damm | G.dos Santos | Lozano | Peralta | Jimenez | Vela

Kamerun

Kameruns Trainer Hugo Broos hat die nachfolgenden 23 Spieler für das Turnier nominiert. Die 17 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Bokwé | Onana | Ondoa
Abwehr: Fai | Guihoata | Mabouka | Ngadeu-Ngadjui | Ngwem | Owona | Oyongo | Teikeu
Mittelfeld: Djoum | Mandjeck | Moukandjo | Siani | Zambo
Sturm: Aboubakar | Bassogog | Boumal | Moumi Ngamaleu | Ndip Tambe | Toko-Ekambi | Zoua

Chile

Chiles Trainer Juan Antonio Pizzi hat die nachfolgenden 23 Spieler für das Turnier nominiert. Die 18 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Bravo | Herrera | Toselli
Abwehr: P.Diaz | Enzo Roco | Isla | Jara | Medel | Mena
Mittelfeld: Aranguiz | Beausejour | M.Diaz | Fuenzalida | Gutierrez | Hernandez | Rodriguez | Silva | Vidal
Sturm: Puch | Sagal | Sanchez | Valencia | Vargas

Australien

Australiens Trainer Ange Postecoglou hat die nachfolgenden 23 Spieler für das Turnier nominiert. Die 15 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Langerak | Ryan | Vukovic
Abwehr: Behich | Degenek | Gersbach | D.McGowan | R.McGowan | Sainsbury | Wright
Mittelfeld: Hrustic | Irvine | Jeggo | Luongo | Milligan | Mooy | Rogic | Troisi
Sturm: Cahill | Juric | Kruse | Leckie | Maclaren

Deutschland

Deutschlands Trainer Joachim Löw hat die nachfolgenden 21 Spieler für das Turnier nominiert. Die 7 grün markierten Spieler sind in der Confederations Cup 2017 Stickerkollektion enthalten:

Tor: Leno | ter Stegen | Trapp
Abwehr: Ginter | Hector | Henrichs | Kimmich | Mustafi | Plattenhardt | Rüdiger | Süle
Mittelfeld: Brandt | Can | Demirbay | Draxler | Goretzka | Rudy | Stindl | Younes
Sturm: Wagner | Werner

Fazit:

Durch den relativ kleinen Teilnehmerkreises hatte Panini diesmal die Möglichkeit, die Mannschaftsseiten und die Themenbereiche der Confederations Cup Russia 2017 Sticker Kollektion etwas umfangreicher zu gestalten. Die hierdurch zum Einsatz kommenden größeren Sticker machen mit den Actionszenen einiges her und lassen ein Album entstehen, was sich von den bisher gewohnten Turnieralben doch um einiges unterscheidet.

Der neue Bereich Leidenschaft & Stolz weiß zudem nicht nur durch die Sticker mit dem gemischten Motiv, sondern auch durch die Gestaltung und die Infos zu gefallen. Auch der umfangreiche Blick in die Geschichte des Confederations Cup ist gelungen. Gerade bei einem Turnier, welches nicht so in der Öffentlichkeit steht wie Welt- oder Europameisterschaften, gibt es noch das das ein oder andere Neue zu entdecken.

Bedauerlich ist aus meiner Sicht, dass es keine Stadionbilder ins Album geschafft haben. Hiermit hätte man die Panoramen der Austragungsorte wunderbar ergänzen können. Scheint aber leider ein neuer Trend bei Panini zu sein, diese komplett wegzulassen. Ein weiterer, persönlicher Kritikpunkt: Für mich gehören die Wappen und die Infos zum Verband traditionell auf die Mannschaftsseiten zu den Spielern und nicht gesammelt auf eine „Gruppenseite“.

Ein leider deutlich negativerer Punkt, den bereits viele Sammler im Netz beklagen, ist hingegen die Verteilung der silbernen Sonder-Sticker. Hiervon scheinen, ähnlich wie bei der Europameisterschaft 2016, wieder deutlich weniger Sticker im Umlauf zu sein, als dies bei verhältnismäßig gleicher Verteilung zwischen normalen und Sonder-Stickern der Fall sein müsste. Schade, dass Panini so unnötig für Frust unter den Sammlern sorgt.

Abgesehen davon, ist die Confederations Cup Russia 2017 Stickerkollektion eine optisch sehr gelungene Serie. Die deutschen Sammler müssen allerdings in Kauf nehmen, dass nur ein sehr kleiner Kreis der enthaltenen Spieler wirklich beim Turnier im Einsatz ist und das Album so nur bedingt als Erinnerungsstück taugt. Aufgrund der doch relativ geringeren Bedeutung des Confederations Cup ist auch nicht mit einem Update seitens Panini zu rechnen.

Links:

Produktseite (Panini Deutschland)
Shopseite (Panini Shop Deutschland)
Fehlende Sticker bestellen – maximal 40 Stück (Panini Deutschland)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz