Bundesliga 2017/18 Sticker Header

Dass die Bundesliga 2017/18 Sticker Kollektion Ende Januar erscheint, hatte collectosk bereits zu Beginn der letzten Woche exklusiv vermeldet. Inzwischen stehen die Details fest, auch die Tatsache, dass es die Sticker in der südlichen Hälfte Deutschlands nur beim Discounter ALDI Süd geben wird.

Topps Bundesliga 2017/18 Sticker 063Während im Bereich der Trading Cards mit der Bundesliga Match Attax Extra 2017/18 Kollektion bereits die erste Erweiterung erschienen ist, mussten die Stickerliebhaber bisher ohne die aktuelle Bundesliga Saison auskommen.

Ab dem 29. Januar 2018 hat das Warten ein Ende, denn dann erreicht die Bundesliga 2017/18 Stickerkollektion von Topps den Handel.

Topps Bundesliga 2017/18 Sticker Karte AldiAllerdings wartet Topps mit der Neuerung auf, dass man eine Kooperation mit dem Discounter ALDI Süd eingegangen ist. So sind im Bereich des Filialnetzes von ALDI Süd (siehe auch nebenstehende Karte) die Bundesliga 2017/18 Sticker ausschließlich dort erhältlich.

Nördlich dieses Bereichs gibt es die Sticker wie gewohnt, allerdings erst ab Dienstag, den 30. Januar, im Presse- und Bahnhofsbuchhandel.

Dies führt dazu, dass es auch zwei verschiedene Editionen der Kollektion gibt. Während ALDI-Süd ein grünes Stickeralbum mit roten und gelben Stickertüten im Sortiment führt, verkauft der Pressehandel ein rotes Stickeralbum mit blauen Stickertüten.

Topps Bundesliga 2017/18 Sticker 213Eine weitere, für die Sammelfans eher betrübliche Nachricht ist, dass Topps die Stickeranzahl massiv eingekürzt hat und es in diesem Jahr nur noch 294 Sticker gibt. Gab es im vergangenen Jahr noch 21 Sticker pro Team, sind es in der aktuellen Bundesliga 2017/18 Sticker Kollektion nur noch 15. Damit macht man die Kollektion sicher massentauglicher, den Hardcore-Sammelfans hätten umfangreichere Teams aber vermutlich besser gefallen.

Topps Bundesliga 2017/18 Sticker 092Während Panini die Road to 2018 FIFA World Cup Sticker Kollektion im letzten Jahr durch den Exklusivvertrieb über den Spielwarenhandel nahezu zur Bedeutungslosigkeit verdammt hat, besteht bei dem breiten Filialnetz von ALDI Süd eher die Hoffnung, im WM Jahr viele neue Fans für das Stickersammeln begeistern zu können. Dennoch ein gewagter Schritt von Topps, den Pressehandel im südlichen Teil von Deutschland komplett außen vor zu lassen. So darf man gespannt sein ob die Sammler ihr gewohntes Terrain verlassen und künftig vermehrt im Discouter anzutreffen sind.

Die Facts zur Bundesliga 2017/18 Sticker Kollektion:

    • 294 Sticker, davon 20 Glitzersticker
    • 15 Sticker pro Bundesliga Team (14 + 1 Logo), 18 Sticker für die zweite Bundesliga, 2 Sticker der Meisterschalen, 1 Sticker mit den Bundesliga Logos, 1 Sticker des offiziellen Spielballs und 2 Panorama Spielszenensticker
    • Stickeralbum mit 52 Seiten – 2,00 €
    • Stickertüte mit 5 Stickern – 0,70 € oder pro 10€ Einkaufswert bei ALDI Süd
    • Die „Gratistüten“ pro 10 € Einkaufswert gibt es bei ALDI Süd in der Zeit vom 29.01. – 24.03.2018. So lange der Vorrat reicht
    • Die „Gratistüten“ weichen laut Topps nicht in der Befüllung von den normalen Tüten ab. Somit sollte es theoretisch auch mit den Gratistüten möglich sein, sein Album komplett voll zu bekommen.


Topps Bundesliga 2017/18 Sticker Schalke 04Gewinnspiel:

Begleitend zur Bundesliga 2017/18 Sticker Kollektion startet Topps ein großes Gewinnspiel, bei dem als Hauptpreise eine Playstation 4 Pro inkl. FIFA 18 oder ein von Lothar Matthäus signierter Torfabrik Ball winken. Dazu gibt es viele weitere Preise rund um die Bundesliga wie bspw. Trikots oder Tickets für Bundesligaspiele.

Teilnehmen kann man mit den Online-Codes, die sich auf den Rückseiten der 20 Glitzersticker befinden. Diese können in der Zeit vom 29.01. – 31.05.2018 auf der Seite www.toppsfussball.de/gewinnspiel eingegeben werden.

Topps Bundesliga 2017/18 Sticker ALDI Werbung

Vorschau auf Sticker und Album:

Eine Vorschau auf die Kollektion bietet Aldi Süd auf einer eigens für die Aktion eingerichteten Webseite. Unter https://www.aldi-tollen-tore.de/ finden sich Bilder von allen Stickern und Albumseiten. Dazu kann man schon mal virtuell das Album füllen und so online betrachten, was einen später in der gedruckten Version erwartet. Zudem gibt es eine F.A.Q. Seite, die zahlreiche Antworten auf mögliche Fragen zur Kollektion und dem Verkauf bei Aldi Süd bereithält.

Ausführlichere Informationen und mehr Bilder als diese Newsmeldung enthält der hier verlinkte Artikel zur Bundesliga 2017/18 Sticker Kollektion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Topps Bundesliga 2017/18 Sticker bereichern Ende Januar das ALDI Süd Sortiment"

avatar
neuste älteste beste Bewertung
M.keller
Gast
M.keller

Aldi ich wüsste mal gerne wie es möglich ist die Codes einzugeben versuche mich verzweifelt zu registrieren aber es funktioniert nicht …..