Mit den Bundesliga Match Attax 2018/19 Trading Cards geht Topps in die 11. Bundesliga Saison und überrascht diesmal mit zahlreichen Neuerungen. Welche das sind und welche Produkte dich in der neuen Kollektion erwarten, hat collectosk in diesem Artikel zusammengestellt.

Da sich viele Informationen erst nach Veröffentlichung dieses Artikels ergeben, wird dieser regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Es lohnt sich also immer mal wieder reinzuschauen. Letzte Aktualisierung erfolgte am: Montag, 04. März 2019

 

Basics:

Name der Serie: Bundesliga Match Attax 2018/19 Trading Card Game
Herausgeber: Topps
Erstverkaufstag Deutschland, Österreich & Schweiz: Donnerstag, 20. September 2018
Im stationären Handel vsl. erhältlich bis: Samstag, 30. Juni 2019
Cards: 551 (+ 27 Limited Editions) | Größe: 8,8 cm x 6,2 cm
Sammelmappe: 32 Seiten mit je 9 Einstecktaschen | Größe: 30,4 cm x 23,7 cm

 

Produkte:

Bei der Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Kollektion ist zu beachten, dass es nicht jedes Produkt in jeder Verkaufsstelle gibt. Während es am Pressekiosk und in Supermärkten die 5er Booster gibt, sind die XL Booster mit 10 Cards im Bahnhofsbuchhandel, Spielwarenhandel und in Online-Shops zu finden. Zudem sind nicht alle Produkte direkt ab dem 20. September verfügbar. Was in welchem Produkt enthalten ist und wann die Produkte erscheinen, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Starterpack Starter Pack – enthält Sammelmappe, Premium-Spielfeld, XL-Poster mit Bundesliga Spielplan, 20 Cards, 1 Limited Edition Card Robert Lewandowski
EAN: 4141489008999 / 5053307033764 | Produktcode: BL19-SP2011.T01
Preis – 8,99 € | 11,90 SFr.
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Booster Booster – enthält 5 Cards
EAN: 4141488801003 | Produktcode: BL19-CP2030.T01
Preis – 1,00 € | 1,30 SFr.
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 XL Booster XL-Booster – enthält 10 Cards
EAN: 5053307034570 | Produktcode: BL19-CP2033.T01
Preis – 2,00 € | 2,60 SFr.
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Action Booster Action-Booster – enthält 11 Cards
EAN: 4141488902007 | Produktcode: BLA19-CP1030.T01
Preis – 2,00 € | 2,60 SFr. | vsl. erhältlich ab: 15.11.2018
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Display Display – enthält 50 Booster mit je 5 Cards inkl. 1 SUPER-Booster (in dem finden sich 4 Special Cards + 1 Limited Edition Card)
EAN: 5053307033757 | Produktcode: BL19-CP2010
Preis – 50,00 € | 65,00 SFr.
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 XL Display Display XL – enthält 36 Booster mit je 10 Cards inkl. 1 SUPER-Booster (in dem finden sich 4 Base Cards, 5 Special Cards + 1 Limited Edition Card)
EAN: 5053307034587 | Produktcode: BL19-CP2013
Preis – 72,00 € | 93,60 SFr.
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Action Display Action-Display – enthält 20 Action-Booster mit je 11 Cards
EAN: 5053307033955 | Produktcode: BLA19-CP1010
Preis – 40,00 € | 52,00 SFr. | vsl. erhältlich ab: 15.11.2018
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Multipack Multipack – enthält 5 Booster + 1 Limited Edition Card
EAN: 4141489104998 | Produktcode: BL19-MP2010.T01
Preis – 4,99 € | 6,50 SFr.
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Blister Blister – enthält 5 Booster + 1 Limited Edition Card
EAN: 4141489304992 | Produktcode: BL19-BL2010.T01
Preis – 4,99 € | 6,50 SFr. | vsl. erhältlich ab: 11.10.2018
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Mini Tin Mini-Tin – enthält 40 Karten + 1 Limited Edition Card
EAN: 4141489409994 | Produktcode: BL19-MT2020
Preis – 9,99 € | 12,90 SFr. | vsl. erhältlich ab: 11.10.2018
Mini-Tin Display – enthält 6 Mini-Tins
EAN: 5053307033771 | Produktcode: BL19-MT2010
Preis – 59,94 € | 77,40 SFr. | vsl. erhältlich ab: 11.10.2018
Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Mega Tin Mega-Tin – enthält 60 Karten + 2 Limited Edition Cards
EAN: 5053307033924 | Produktcode: BL19-SD2030.T01
Preis – 14,99 € | vsl. erhältlich ab: 06.11.2018
 Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Adventskalender Adventskalender – enthält 50 Cards (inkl. 2 Limited Edition Cards)
EAN: 5053307033870 | Produktcode: BL19-AC1010.T01
Preis – 19,99 € | vsl. erhältlich ab: 27.09.2018

Ergänzende Produkte:

  • Bravo Sport #19/18
    mit Promotion Booster inkl. 5 Base Cards
    (im Handel erhältlich vom 06.09. – 19.09.2018 – 2,20 €)
  • Bravo Sport #20/18
    mit Gratis Booster inkl. Limited Edition Card L14 von Davie Selke (Hertha BSC)
    (im Handel erhältlich vom 20.09. – 03.10.2018 – 2,20 €)
  • Sport Bild #39/18
    mit Limited Edition Card L17 von Mario Götze (Borussia Dortmund)
    (im Handel erhältlich vom 26.09. – 01.10.2018 – 2,00 €)
  • Bravo Sport #22/18
    mit Gratis Booster inkl. Limited Edition Card L15 von Naldo (FC Schalke 04)
    (im Handel erhältlich vom 18.10. – 31.10.2018 – 2,20 €)
  • Bravo Sport #23/18
    mit Gratis Booster inkl. Limited Edition Card L16 von Ewerton (1. FC Nürnberg)
    (im Handel erhältlich vom 01.11. – 14.11.2018 – 2,20 €)
  • Bravo Sport #25/18
    mit Gratis Booster inkl. Limited Edition Card L27 von Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen)
    (im Handel erhältlich vom 29.11. – 12.12.2018 – 2,20 €)

 

Aufbau der Sammlung:

Beim Aufbau der Bundesliga Match Attax 2018/19 Kollektion geht Topps neue Wege. Eine Randnotiz ist dabei eher, dass in diesem Jahr auch die 2. Bundesliga wieder direkt von Anfang an mit dabei ist.

Die größte Neuerung führt Topps mit der Tatsache ein, dass nicht alle Cards direkt zum Start der Kollektion erhältlich sind. Unter der Bezeichnung Match Attax Action kommen 182 Cards erst ab Mitte November in den Handel und berücksichtigen damit die Transfers, die nach dem Redaktionsschluss am 16. August noch erfolgten.

Aber dies ist beileibe nicht die einzige Neuerung. Auch die Einteilung der Sammelmappe hat sich deutlich verändert. Die Matchwinner, Hattrick-Helden und Club 100 Cards bilden keinen eigenen Bereich mehr hinter den Teams, sondern sind in diesem Jahr in diese integriert.

Nachfolgend finden sich zum einen die Kategorisierung der Karten und zum anderen – über die auswählbaren Tabs – die neue Einteilung bzw. Verteilung der Cards in der Sammelmappe sowie eine Checkliste aller Spieler mit ihren Werten. In allen Bereichen sind (soweit bereits feststehend) die Cards, der Mitte November erscheinenden Match Attax Action Erweiterung bereits berücksichtigt.

Die insgesamt 551 Cards der Bundesliga Match Attax Extra 2018/19 Kollektion verteilen sich auf die folgenden Kategorien:

  • BASE CARDS (422 Cards)
    • Team Cards 1. Bundesliga (234 Cards + 54 in Match Attax Action = 288 Cards )
    • Team Cards 2. Bundesliga (33 Cards + 36 in Match Attax Action = 69 Cards)
    • Puzzle Cards (9 Cards)
    • Magischer Moment (18 Cards – nur im Adventskalender)
    • Newcomer (18 Cards in Match Attax Action)
    • Torjäger (18 Cards in Match Attax Action)
    • Turbo Start (2 Cards in Match Attax Action)
  • SPECIAL CARDS (75 Cards)
    • Clubkarte 1. Liga (18 Cards – Ratio 1:4 | Ratio XL Booster 1:2,1)
    • Star-Spieler (18 Cards – Ratio 1:4 | Ratio XL Booster 1:2,1)
    • Matchwinner/Hattrick-Held (35 Cards – Ratio 1:6 | Ratio XL Booster 1:3)
      • Matchwinner (25 Cards)
      • Hattrick-Held (10 Cards)
    • Club 100 (4 Cards – Ratio 1:17 | Ratio XL Booster 1:8,3)
  • SPECIAL CARDS Match Attax Action (54 Cards)Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Action
    • Clubkarte 2. Liga (18 Cards – Ratio 1:2)
    • Kapitäne (18 Cards – Ratio 1:1)
    • Matchwinner (17 Cards – Ratio 1:2)
    • Club 100 (1 Card – Ratio 1:16)
  • SONSTIGE (27 Cards)
    • Limited Editions (27 Cards)

Aufbau und Kategorien der Kollektion:

Den ersten Teil der Kollektion bilden die ab dem 20. September erhältlichen Cards, ab. dem 15. November kommen dann die Match Attax Action Cards dazu.

001-009 Meisterschale
010-027 FC Augsburg
028-045 Hertha BSC
046-063 SV Werder Bremen
064-081 Borussia Dortmund
082-099 Fortuna Düsseldorf
100-117 Eintracht Frankfurt
118-135 Sport-Club Freiburg
136-153 Hannover 96
154-171 TSG 1899 Hoffenheim
172-189 RB Leipzig
190-207 Bayer 04 Leverkusen
208-225 1. FSV Mainz 05
226-243 Borussia Mönchengladbach
244-261 FC Bayern München
262-279 1. FC Nürnberg
280-297 FC Schalke 04
298-315 VfB Stuttgart
316-333 VfL Wolfsburg
334-335 FC Erzgebirge Aue
336-337 1. FC Union Berlin
338-339 DSC Arminia Bielefeld
340-341 VfL Bochum
342-343 SV Darmstadt 98
344-345 SG Dynamo Dresden
346-347 MSV Duisburg
348-349 Spvgg Greuther Fürth
350-351 Hamburger SV
352-353 1. FC Heidenheim 1846
354-355 FC Ingolstadt 04
356-357 Holstein Kiel
358-359 1. FC Köln
360-361 1. FC Magdeburg
362-363 SC Paderborn 07
364-365 FC St. Pauli
366-367 SSV Jahn Regensburg
368-369 SV Sandhausen

Match Attax Action:
370-372 FC Augsburg
373-375 Hertha BSC
376-378 SV Werder Bremen
379-381 Borussia Dortmund
382-384 Fortuna Düsseldorf
385-387 Eintracht Frankfurt
388-390 Sport-Club Freiburg
391-393 Hannover 96
394-396 TSG 1899 Hoffenheim
397-399 RB Leipzig
400-402 Bayer 04 Leverkusen
403-405 1. FSV Mainz 05
406-408 Borussia Mönchengladbach
409-411 FC Bayern München
412-414 1. FC Nürnberg
415-417 FC Schalke 04
418-420 VfB Stuttgart
421-423 VfL Wolfsburg
424-441 Kapitäne
442-459 Newcomer
460-477 Torjäger
478-495 Matchwinner Club 100
496-498 FC Erzgebirge Aue
499-501 1. FC Union Berlin
502-504 DSC Arminia Bielefeld
505-507 VfL Bochum
508-510 SV Darmstadt 98
511-513 SG Dynamo Dresden
514-516 MSV Duisburg
517-519 Spvgg Greuther Fürth
520-522 Hamburger SV
523-525 1. FC Heidenheim 1846
526-528 FC Ingolstadt 04
529-531 Holstein Kiel
532-534 1. FC Köln
535-537 1. FC Magdeburg
538-540 SC Paderborn 07
541-543 FC St. Pauli
544-546 SSV Jahn Regensburg
547-549 SV Sandhausen
550-551 Turbo-Start

Nr.NameVereinKategorie
001Meisterschale #1Puzzle-Karten
002Meisterschale #2Puzzle-Karten
003Meisterschale #3Puzzle-Karten
004Meisterschale #4Puzzle-Karten
005Meisterschale #5Puzzle-Karten
006Meisterschale #6Puzzle-Karten
007Meisterschale #7Puzzle-Karten
008Meisterschale #8Puzzle-Karten
009Meisterschale #9Puzzle-Karten
010ClubkarteFC AugsburgClubkarte
011Andreas LutheFC AugsburgBase card
012Jeffrey GouweleeuwFC AugsburgBase card
013Kevin DansoFC AugsburgBase card
014Philipp MaxFC AugsburgBase card
015Martin HintereggerFC AugsburgBase card
016Daniel BaierFC AugsburgBase card
017Rani KhediraFC AugsburgBase card
018CaiubyFC AugsburgBase card
019Jonathan SchmidFC AugsburgBase card
020Fredrik JensenFC AugsburgBase card
021Julian SchieberFC AugsburgBase card
022Michael GregoritschFC AugsburgBase card
023André HahnFC AugsburgBase card
024Alfred FinnbogasonFC AugsburgBase card
025Philipp MaxFC AugsburgClub 100
026Alfred FinnbogasonFC AugsburgHattrik-Hero
027Kevin DansoFC AugsburgMagischer Moment
028ClubkarteHertha BSCClubkarte
029Rune Almenning JarsteinHertha BSCBase card
030Karim RekikHertha BSCBase card
031Niklas StarkHertha BSCBase card
032Marvin PlattenhardtHertha BSCBase card
033Lukas KlünterHertha BSCBase card
034Fabian LustenbergerHertha BSCBase card
035Per Ciljan SkjelbredHertha BSCBase card
036Mathew LeckieHertha BSCBase card
037Valentino LazaroHertha BSCBase card
038Vladimir DaridaHertha BSCBase card
039Salomon KalouHertha BSCStar-Spieler
040Pascal KöpkeHertha BSCBase card
041Davie SelkeHertha BSCBase card
042Vedad IbisevicHertha BSCBase card
043Niklas StarkHertha BSCMatchwinner
044Valentino LazaroHertha BSCMatchwinner
045Davie SelkeHertha BSCMagischer Moment
046ClubkarteSV Werder BremenClubkarte
047Jiri PavlenkaSV Werder BremenBase card
048Thedoor Gebre SelassieSV Werder BremenBase card
049Marco FriedlSV Werder BremenBase card
050Sebastian LangkampSV Werder BremenBase card
051Niklas MoisanderSV Werder BremenBase card
052Milos VeljkovicSV Werder BremenBase card
053Philipp BargfredeSV Werder BremenBase card
054Davy KlaassenSV Werder BremenBase card
055Maximilian EggesteinSV Werder BremenBase card
056Kevin MöhwaldSV Werder BremenBase card
057Milot RashicaSV Werder BremenBase card
058Max KruseSV Werder BremenBase card
059Fin BartelsSV Werder BremenBase card
060Martin HarnikSV Werder BremenStar-Spieler
061Jiri PavlenkaSV Werder BremenClub 100
062Max KruseSV Werder BremenHattrik-Hero
063Milot RashicaSV Werder BremenMagischer Moment
064ClubkarteBorussia DortmundClubkarte
065Roman BürkiBorussia DortmundBase card
066Manuel AkanjiBorussia DortmundBase card
067Lukasz PiszczekBorussia DortmundBase card
068Marcel SchmelzerBorussia DortmundBase card
069Abdou DialloBorussia DortmundBase card
070Julian WeiglBorussia DortmundBase card
071Mario GötzeBorussia DortmundBase card
072Christian PulisicBorussia DortmundBase card
073Shinji KagawaBorussia DortmundBase card
074Marius WolfBorussia DortmundBase card
075Axel WitselBorussia DortmundBase card
076Thomas DelaneyBorussia DortmundBase card
077Marco ReusBorussia DortmundStar-Spieler
078Maximilian PhilippBorussia DortmundBase card
079Abdou DialloBorussia DortmundMatchwinner
080Maximilian PhilippBorussia DortmundMatchwinner
081Shinji KagawaBorussia DortmundMagischer Moment
082ClubkarteFortuna DüsseldorfClubkarte
083Raphael WolfFortuna DüsseldorfBase card
084André HoffmannFortuna DüsseldorfBase card
085Jean ZimmerFortuna DüsseldorfBase card
086Kaan AyhanFortuna DüsseldorfBase card
087Niko GießelmannFortuna DüsseldorfBase card
088Diego ContentoFortuna DüsseldorfStar-Spieler
089Alfredo MoralesFortuna DüsseldorfBase card
090Kevin StögerFortuna DüsseldorfBase card
091Oliver FinkFortuna DüsseldorfBase card
092Marcel SobottkaFortuna DüsseldorfBase card
093Marvin DuckschFortuna DüsseldorfBase card
094Rouwen HenningsFortuna DüsseldorfBase card
095Benito RamanFortuna DüsseldorfBase card
096Kenan KaramanFortuna DüsseldorfBase card
097Jean ZimmerFortuna DüsseldorfMatchwinner
098Benito RamanFortuna DüsseldorfMatchwinner
099Rouwen HenningsFortuna DüsseldorfMagischer Moment
100ClubkarteEintracht FrankfurtClubkarte
101Frederik RönnowEintracht FrankfurtBase card
102David AbrahamEintracht FrankfurtBase card
103Timothy ChandlerEintracht FrankfurtBase card
104Carlos SalcedoEintracht FrankfurtBase card
105Jetro WillemsEintracht FrankfurtBase card
106Marco RussEintracht FrankfurtBase card
107Lucas TorróEintracht FrankfurtBase card
108Mijat GacinovicEintracht FrankfurtBase card
109Makoto HasebeEintracht FrankfurtStar-Spieler
110Jonathan De GuzmánEintracht FrankfurtBase card
111Nicolai MüllerEintracht FrankfurtBase card
112Luka JovicEintracht FrankfurtBase card
113Ante RebićEintracht FrankfurtBase card
114Sébastien HallerEintracht FrankfurtBase card
115David AbrahamEintracht FrankfurtMatchwinner
116Sébastien HallerEintracht FrankfurtMatchwinner
117Makoto HasebeEintracht FrankfurtMagischer Moment
118ClubkarteSC FreiburgClubkarte
119Alexander SchwolowSC FreiburgBase card
120Robin KochSC FreiburgBase card
121Manuel GuldeSC FreiburgBase card
122Pascal StenzelSC FreiburgBase card
123Christian GünterSC FreiburgBase card
124Dominique HeintzSC FreiburgStar-Spieler
125Philipp LienhartSC FreiburgBase card
126Nicolas HöflerSC FreiburgBase card
127Jerôme GondorfSC FreiburgBase card
128Mike FrantzSC FreiburgBase card
129Janik HabererSC FreiburgBase card
130Nils PetersenSC FreiburgBase card
131Luca WaldschmidtSC FreiburgBase card
132Florian NiederlechnerSC FreiburgBase card
133Alexander SchwolowSC FreiburgMatchwinner
134Nils PetersenSC FreiburgHattrik-Hero
135Nils PetersenSC FreiburgMagischer Moment
136ClubkarteHannover 96Clubkarte
137Philipp TschaunerHannover 96Base card
138Julian KorbHannover 96Base card
139Matthias OstrzolekHannover 96Base card
140Waldemar AntonHannover 96Base card
141Oliver SorgHannover 96Base card
142Kevin WimmerHannover 96Base card
143Josip ElezHannover 96Base card
144Pirmin SchweglerHannover 96Base card
145Marvin BakalorzHannover 96Base card
146WalaceHannover 96Base card
147Iver FossumHannover 96Base card
148Ihlas BebouHannover 96Base card
149Bobby WoodHannover 96Base card
150Niclas FüllkrugHannover 96Star-Spieler
151Pirmin SchweglerHannover 96Matchwinner
152Niclas FüllkrugHannover 96Hattrik-Hero
153Ihlas BebouHannover 96Magischer Moment
154ClubkarteTSG 1899 HoffenheimClubkarte
155Oliver BaumannTSG 1899 HoffenheimStar-Spieler
156Pavel KaderábekTSG 1899 HoffenheimBase card
157Benjamin HübnerTSG 1899 HoffenheimBase card
158Kevin VogtTSG 1899 HoffenheimBase card
159Joshua BrenetTSG 1899 HoffenheimBase card
160Nico SchulzTSG 1899 HoffenheimBase card
161Steven ZuberTSG 1899 HoffenheimBase card
162Vincenzo GrifoTSG 1899 HoffenheimBase card
163Leonardo BittencourtTSG 1899 HoffenheimBase card
164Kerem DemirbayTSG 1899 HoffenheimBase card
165Nadiem AmiriTSG 1899 HoffenheimBase card
166Andrej KramaricTSG 1899 HoffenheimBase card
167Ádám SzalaiTSG 1899 HoffenheimBase card
168Ishak BelfodilTSG 1899 HoffenheimBase card
169Benjamin HübnerTSG 1899 HoffenheimMatchwinner
170Andrej KramaricTSG 1899 HoffenheimHattrik-Hero
171Pavel KaderábekTSG 1899 HoffenheimMagischer Moment
172ClubkarteRB LeipzigClubkarte
173Péter GulácsiRB LeipzigBase card
174Dayot UpamecanoRB LeipzigBase card
175Marcel HalstenbergRB LeipzigBase card
176Willi OrbanRB LeipzigBase card
177Nordi MukieleRB LeipzigBase card
178Marcelo SaracchiRB LeipzigBase card
179Diego DemmeRB LeipzigBase card
180Konrad LaimerRB LeipzigBase card
181Marcel SabitzerRB LeipzigBase card
182Kevin KamplRB LeipzigBase card
183BrumaRB LeipzigStar-Spieler
184Timo WernerRB LeipzigBase card
185Emil ForsbergRB LeipzigBase card
186Jean-Kévin AugustinRB LeipzigBase card
187Diego DemmeRB LeipzigMatchwinner
188Jean-Kévin AugustinRB LeipzigMatchwinner
189Dayot UpamecanoRB LeipzigMagischer Moment
190ClubkarteBayer 04 LeverkusenClubkarte
191Lukás HrádeckyBayer 04 LeverkusenStar-Spieler
192Jonathan TahBayer 04 LeverkusenBase card
193Sven BenderBayer 04 LeverkusenBase card
194Mitchell WeiserBayer 04 LeverkusenBase card
195WendellBayer 04 LeverkusenBase card
196Dominik KohrBayer 04 LeverkusenBase card
197Lars BenderBayer 04 LeverkusenBase card
198Kai HavertzBayer 04 LeverkusenBase card
199Charles AránguizBayer 04 LeverkusenBase card
200PaulinhoBayer 04 LeverkusenBase card
201Julian BrandtBayer 04 LeverkusenBase card
202Leon BaileyBayer 04 LeverkusenBase card
203Kevin VollandBayer 04 LeverkusenBase card
204Lucas AlarioBayer 04 LeverkusenBase card
205Kevin VollandBayer 04 LeverkusenHattrik-Hero
206Leon BaileyBayer 04 LeverkusenClub 100
207Kai HavertzBayer 04 LeverkusenMagischer Moment
208Clubkarte1. FSV Mainz 05Clubkarte
209René Adler1. FSV Mainz 05Base card
210Stefan Bell1. FSV Mainz 05Star-Spieler
211Niko Bungert1. FSV Mainz 05Base card
212Philipp Mwene1. FSV Mainz 05Base card
213Giulio Donati1. FSV Mainz 05Base card
214Daniel Brosinski1. FSV Mainz 05Base card
215Danny Latza1. FSV Mainz 05Base card
216Jean-Philippe Gbamin1. FSV Mainz 05Base card
217Robin Quaison1. FSV Mainz 05Base card
218Levin Öztunali1. FSV Mainz 05Base card
219Alexandru Maxim1. FSV Mainz 05Base card
220Jean-Philippe Mateta1. FSV Mainz 05Base card
221Anthony Ujah1. FSV Mainz 05Base card
222Pablo De Blasis1. FSV Mainz 05Base card
223Daniel Brosinski1. FSV Mainz 05Matchwinner
224Levin Öztunali1. FSV Mainz 05Matchwinner
225Pablo De Blasis1. FSV Mainz 05Magischer Moment
226ClubkarteBorussia MönchengladbachClubkarte
227Yann SommerBorussia MönchengladbachBase card
228Nico ElvediBorussia MönchengladbachBase card
229Michael LangBorussia MönchengladbachBase card
230Oscar WendtBorussia MönchengladbachBase card
231Matthias GinterBorussia MönchengladbachBase card
232Fabian JohnsonBorussia MönchengladbachBase card
233Christoph KramerBorussia MönchengladbachBase card
234Ibrahima TraoréBorussia MönchengladbachBase card
235Jonas HofmannBorussia MönchengladbachBase card
236Patrick HerrmannBorussia MönchengladbachBase card
237Florian NeuhausBorussia MönchengladbachBase card
238Lars StindlBorussia MönchengladbachBase card
239RaffaelBorussia MönchengladbachStar-Spieler
240Alassane PleaBorussia MönchengladbachBase card
241Oscar WendtBorussia MönchengladbachMatchwinner
242Lars StindlBorussia MönchengladbachMatchwinner
243Patrick HerrmannBorussia MönchengladbachMagischer Moment
244ClubkarteFC Bayern MünchenClubkarte
245Manuel NeuerFC Bayern MünchenBase card
246Joshua KimmichFC Bayern MünchenBase card
247David AlabaFC Bayern MünchenStar-Spieler
248Niklas SüleFC Bayern MünchenBase card
249Mats HummelsFC Bayern MünchenBase card
250Corentin TolissoFC Bayern MünchenBase card
251ThiagoFC Bayern MünchenBase card
252Franck RibéryFC Bayern MünchenBase card
253Kingsley ComanFC Bayern MünchenBase card
254James RodríguezFC Bayern MünchenBase card
255Arjen RobbenFC Bayern MünchenBase card
256Robert LewandowskiFC Bayern MünchenBase card
257Thomas MüllerFC Bayern MünchenBase card
258Sandro WagnerFC Bayern MünchenBase card
259James RodríguezFC Bayern MünchenClub 100
260Robert LewandowskiFC Bayern MünchenHattrik-Hero
261Franck RibéryFC Bayern MünchenMagischer Moment
262Clubkarte1. FC NürnbergClubkarte
263Fabian Bredlow1. FC NürnbergBase card
264Ewerton1. FC NürnbergBase card
265Enrico Valentini1. FC NürnbergBase card
266Lukas Mühl1. FC NürnbergBase card
267Georg Margreitter1. FC NürnbergBase card
268Tim Leibold1. FC NürnbergBase card
269Robert Bauer1. FC NürnbergBase card
270Patrick Erras1. FC NürnbergBase card
271Eduard Löwen1. FC NürnbergBase card
272Sebastian Kerk1. FC NürnbergBase card
273Hanno Behrens1. FC NürnbergStar-Spieler
274Mikael Ishak1. FC NürnbergBase card
275Edgar Salli1. FC NürnbergBase card
276Federico Palacios1. FC NürnbergBase card
277Enrico Valentini1. FC NürnbergMatchwinner
278Mikael Ishak1. FC NürnbergMatchwinner
279Tim Leibold1. FC NürnbergMagischer Moment
280ClubkarteFC Schalke 04Clubkarte
281Ralf FährmannFC Schalke 04Base card
282NaldoFC Schalke 04Star-Spieler
283Salif SanéFC Schalke 04Base card
284Bastian OczipkaFC Schalke 04Base card
285Benjamin StambouliFC Schalke 04Base card
286Suat SerdarFC Schalke 04Base card
287Nabil BentalebFC Schalke 04Base card
288Omar MascarellFC Schalke 04Base card
289Daniel CaligiuriFC Schalke 04Base card
290Amine HaritFC Schalke 04Base card
291Yevhen KonoplyankaFC Schalke 04Base card
292Alessandro SchöpfFC Schalke 04Base card
293Guido BurgstallerFC Schalke 04Base card
294Mark UthFC Schalke 04Base card
295Bastian OczipkaFC Schalke 04Matchwinner
296Daniel CaligiuriFC Schalke 04Matchwinner
297Yevhen KonoplyankaFC Schalke 04Magischer Moment
298ClubkarteVfB StuttgartClubkarte
299Ron-Robert ZielerVfB StuttgartBase card
300Dennis AogoVfB StuttgartBase card
301Emiliano InsúaVfB StuttgartBase card
302Andreas BeckVfB StuttgartBase card
303Benjamin PavardVfB StuttgartBase card
304Timo BaumgartlVfB StuttgartBase card
305Marc Oliver KempfVfB StuttgartBase card
306Santiago AscacíbarVfB StuttgartBase card
307Erik ThommyVfB StuttgartBase card
308Christian GentnerVfB StuttgartBase card
309Daniel DidaviVfB StuttgartBase card
310Gonzalo CastroVfB StuttgartBase card
311Anastasios DonisVfB StuttgartBase card
312Mario GomezVfB StuttgartStar-Spieler
313Benjamin PavardVfB StuttgartMatchwinner
314Santiago AscacíbarVfB StuttgartMatchwinner
315Erik ThommyVfB StuttgartMagischer Moment
316ClubkarteVfL WolfsburgClubkarte
317Pavao PervanVfL WolfsburgBase card
318Paul VerhaeghVfL WolfsburgBase card
319Marcel TisserandVfL WolfsburgBase card
320John Anthony BrooksVfL WolfsburgStar-Spieler
321Jeffrey BrumaVfL WolfsburgBase card
322Ignacio CamachoVfL WolfsburgBase card
323Josuha GuilavoguiVfL WolfsburgBase card
324Renato SteffenVfL WolfsburgBase card
325Josip BrekaloVfL WolfsburgBase card
326Maximilian ArnoldVfL WolfsburgBase card
327Yunus MalliVfL WolfsburgBase card
328Daniel GinczekVfL WolfsburgBase card
329Wout WeghorstVfL WolfsburgBase card
330Admir MehmediVfL WolfsburgBase card
331Maximilian ArnoldVfL WolfsburgMatchwinner
332Josip BrekaloVfL WolfsburgMatchwinner
333Renato SteffenVfL WolfsburgMagischer Moment
334Christian TiffertFC Erzgebirge AueBase card
335Sören BertramFC Erzgebirge AueBase card
336Felix Kroos1. FC Union BerlinBase card
337Sebastian Polter1. FC Union BerlinBase card
338Florian HartherzDSC Arminia BielefeldBase card
339Andreas VoglsammerDSC Arminia BielefeldBase card
340Anthony LosillaVfL Bochum 1848Base card
341Lukas HinterseerVfL Bochum 1848Hattrik-Hero
342Fabian HollandSV Darmstadt 98Base card
343Tobias KempeSV Darmstadt 98Base card
344Florian BallasSG Dynamo DresdenBase card
345Moussa KonéSG Dynamo DresdenHattrik-Hero
346Gerrit NauberMSV DuisburgBase card
347Moritz StoppelkampMSV DuisburgBase card
348Maximilian WittekSpvgg Greuther FürthBase card
349Mario MalocaSpvgg Greuther FürthBase card
350Gideon JungHamburger SVBase card
351Lewis HoltbyHamburger SVBase card
352Arne Feick1. FC Heidenheim 1846Base card
353Maximilian Thiel1. FC Heidenheim 1846Base card
354Sonny KittelFC Ingolstadt 04Base card
355Stefan KutschkeFC Ingolstadt 04Base card
356Patrick HerrmannHolstein KielBase card
357Steven LewerenzHolstein KielHattrik-Hero
358Frederik Sörensen1. FC KölnBase card
359Simon Terodde1. FC KölnBase card
360Nils Butzen1. FC MagdeburgBase card
361Philip Türpitz1. FC MagdeburgBase card
362Lukas BoederSC Paderborn 07Base card
363Sven MichelSC Paderborn 07Base card
364Christopher AvevorFC St. PauliBase card
365Christopher BuchtmannFC St. PauliBase card
366Alexander NandzikSSV Jahn RegensburgBase card
367Jann GeorgeSSV Jahn RegensburgBase card
368Denis LinsmayerSV SandhausenBase card
369Philipp FörsterSV SandhausenBase card

Match Attax Action

370Raphael Framberger FC AugsburgBase card
371Ja-Cheol Koo FC AugsburgBase card
372Marco RichterFC AugsburgBase card
373Jordan Torunarigha Hertha BSCBase card
374Marko GrujicHertha BSCBase card
375Ondrej DudaHertha BSCBase card
376Ludwig Augustinsson SV Werder BremenBase card
377Claudio PizarroSV Werder BremenBase card
378Yuya Osako SV Werder BremenBase card
379Mahmoud DahoudBorussia DortmundBase card
380Jadon SanchoBorussia DortmundBase card
381Paco AlcácerBorussia DortmundBase card
382Marcin KamińskiFortuna DüsseldorfBase card
383Matthias Zimmermann Fortuna DüsseldorfBase card
384Takashi UsamiFortuna DüsseldorfBase card
385Kevin Trapp Eintracht FrankfurtBase card
386Danny Da CostaEintracht FrankfurtBase card
387Filip KostićEintracht FrankfurtBase card
388Yoric RavetSC FreiburgBase card
389Marco TerrazzinoSC FreiburgBase card
390Luca HölerSC FreiburgBase card
391Michael Esser Hannover 96Base card
392Miiko AlbornozHannover 96Base card
393Edgar PribHannover 96Base card
394Kasim AdamsTSG 1899 HoffenheimBase card
395Florian GrillitschTSG 1899 HoffenheimBase card
396Joelinton TSG 1899 HoffenheimBase card
397Lukasz Klostermann RB LeipzigBase card
398Ibrahima KonatéRB LeipzigBase card
399Yussuf Poulsen RB LeipzigBase card
400Aleksandar DragovićBayer 04 LeverkusenBase card
401Karim Bellarabi Bayer 04 LeverkusenBase card
402Issac Kiese Thelin Bayer 04 LeverkusenBase card
403Jean-Paul Boëtius1. FSV Mainz 05Base card
404Gerrit Holtmann1. FSV Mainz 05Base card
405Bote Baku 1. FSV Mainz 05Base card
406Denis Zakaria Borussia MönchengladbachBase card
407Tobias StobelBorussia MönchengladbachBase card
408Thorgan HazardBorussia MönchengladbachBase card
409Jérôme BoatengFC Bayern MünchenBase card
410Javi MartínezFC Bayern MünchenBase card
411Leon Goretzka FC Bayern MünchenBase card
412Ondrej Petrák1. FC NürnbergBase card
413Virgil Misidjan 1. FC NürnbergBase card
414Yuya Kubo 1. FC NürnbergBase card
415Sebastian Rudy FC Schalke 04Base card
416Franco Di SantoFC Schalke 04Base card
417Breel EmboloFC Schalke 04Base card
418Pablo MaffeoVfB StuttgartBase card
419Holger Badstuber VfB StuttgartBase card
420Chadrac Akolo VfB StuttgartBase card
421Koen CasteelsVfL WolfsburgBase card
422Jérôme RoussillonVfL WolfsburgBase card
423Yannick GerhardtVfL WolfsburgBase card
424Daniel BaierFC AugsburgKapitäne
425Vedad IbiševićHertha BSCKapitäne
426Max KruseSV Werder BremenKapitäne
427Marco ReusBorussia DortmundKapitäne
428Oliver FinkFortuna DüsseldorfKapitäne
429David AbrahamEintracht FrankfurtKapitäne
430Mike FrantzSC FreiburgKapitäne
431Waldemar AntonHannover 96Kapitäne
432Kevin Trapp TSG 1899 HoffenheimKapitäne
433Willi OrbanRB LeipzigKapitäne
434Lars BenderBayer 04 LeverkusenKapitäne
435Niko Bungert1. FSV Mainz 05Kapitäne
436Lars StindlBorussia MönchengladbachKapitäne
437Manuel NeuerFC Bayern MünchenKapitäne
438Hanno Behrens1. FC NürnbergKapitäne
439Ralf FährmannFC Schalke 04Kapitäne
440Christian GentnerVfB StuttgartKapitäne
441Josuha GuilavoguiVfL WolfsburgKapitäne
442Fredrik JensenFC AugsburgNewcomer
443Pascal KöpkeHertha BSCNewcomer
444Josh SargentSV Werder BremenNewcomer
445Axel WitselBorussia DortmundNewcomer
446Jean ZimmerFortuna DüsseldorfNewcomer
447Lucas TorróEintracht FrankfurtNewcomer
448Roland SallaiSC FreiburgNewcomer
449Takuma AsanoHannover 96Newcomer
450Joshua BrenetTSG 1899 HoffenheimNewcomer
451Nordi MukieleRB LeipzigNewcomer
452PaulinhoBayer 04 LeverkusenNewcomer
453Jean-Philippe Mateta1. FSV Mainz 05Newcomer
454Alassane PleaBorussia MönchengladbachNewcomer
455Serge GnabryFC Bayern MünchenNewcomer
456Törles Knöll1. FC NürnbergNewcomer
457Steven SkrzybskiFC Schalke 04Newcomer
458Borna Sosa VfB StuttgartNewcomer
459Wout WeghorstVfL WolfsburgNewcomer
460Michael Gregoritsch FC AugsburgTorjäger
461Salomon Kalou Hertha BSCTorjäger
462Martin HarnikSV Werder BremenTorjäger
463Maximilian Philipp Borussia DortmundTorjäger
464Marvin Duksch Fortuna DüsseldorfTorjäger
465Sébastien HallerEintracht FrankfurtTorjäger
466Nils Petersen SC FreiburgTorjäger
467Ihlas Bebou Hannover 96Torjäger
468Andrej KramaricTSG 1899 HoffenheimTorjäger
469Timo Werner RB LeipzigTorjäger
470Kevin Volland Bayer 04 LeverkusenTorjäger
471Robin Quaison1. FSV Mainz 05Torjäger
472RaffaelBorussia MönchengladbachTorjäger
473Sandro Wagner FC Bayern MünchenTorjäger
474Mikael Ishak 1. FC NürnbergTorjäger
475Mark UthFC Schalke 04Torjäger
476Mario GomezVfB StuttgartTorjäger
477Daniel Ginczek VfL WolfsburgTorjäger
478CaiubyFC AugsburgMatchwinner
479Rune Almenning JarsteinHertha BSCMatchwinner
480Maximillian EggesteinSV Werder BremenMatchwinner
481Lukasz PiszczekBorussia DortmundMatchwinner
482Niko Gießelmann Fortuna DüsseldorfMatchwinner
483Luka JovicEintracht FrankfurtMatchwinner
484Florian Niederlechner SC FreiburgMatchwinner
485Kevin Wimmer Hannover 96Matchwinner
486Leonardo BittencourtTSG 1899 HoffenheimMatchwinner
487Timo WernerRB LeipzigClub 100
488Julian BrandtBayer 04 LeverkusenMatchwinner
489Jean-Philippe Gbamin1. FSV Mainz 05Matchwinner
490Matthias Ginter Borussia MönchengladbachMatchwinner
491Niklas Süle FC Bayern MünchenMatchwinner
492Tim Leibold1. FC NürnbergMatchwinner
493Amine Harit FC Schalke 04Matchwinner
494Gonzalo Castro VfB StuttgartMatchwinner
495Ignacio Camacho VfL WolfsburgMatchwinner
496ClubkarteFC Erzgebirge AueClubkarte
497Martin MännelFC Erzgebirge AueBase card
498Dimitrij Nazarov FC Erzgebirge AueBase card
499Clubkarte 1. FC Union BerlinClubkarte
500Christopher Trimmel 1. FC Union BerlinBase card
501Simon Hedlund1. FC Union BerlinBase card
502Clubkarte DSC Arminia BielefeldClubkarte
503Julian Börner DSC Arminia BielefeldBase card
504Manuel PrietlDSC Arminia BielefeldBase card
505Clubkarte VfL Bochum 1848Clubkarte
506Stefano Celozzi VfL Bochum 1848Base card
507Robbie Kruse VfL Bochum 1848Base card
508Clubkarte SV Darmstadt 98Clubkarte
509Aytac SuluSV Darmstadt 98Base card
510Joevin Jones SV Darmstadt 98Base card
511Clubkarte SG Dynamo DresdenClubkarte
512Marco HartmannSG Dynamo DresdenBase card
513Haris DuljevicSG Dynamo DresdenBase card
514Clubkarte MSV DuisburgClubkarte
515Kevin Wolze MSV DuisburgBase card
516Boris TashchyMSV DuisburgBase card
517Clubkarte Spvgg Greuther FürthClubkarte
518Marco Caligiuri Spvgg Greuther FürthBase card
519Julian Green Spvgg Greuther FürthBase card
520Clubkarte Hamburger SVClubkarte
521Douglas Santos Hamburger SVBase card
522Aaron HuntHamburger SVBase card
523Clubkarte1. FC Heidenheim 1846Clubkarte
524Marc Schnatterer1. FC Heidenheim 1846Base card
525Nikola Dovedan 1. FC Heidenheim 1846Base card
526ClubkarteFC Ingolstadt 04Clubkarte
527Marvin Matip FC Ingolstadt 04Base card
528Dario Lezcano FC Ingolstadt 04Base card
529Clubkarte Holstein KielClubkarte
530David KinsombiHolstein KielBase card
531Kingsley SchindlerHolstein KielBase card
532Clubkarte 1. FC KölnClubkarte
533Jonas Hector 1. FC KölnBase card
534Jhon Córdoba1. FC KölnBase card
535Clubkarte 1. FC MagdeburgClubkarte
536Aleksandar Ignjovski 1. FC MagdeburgBase card
537Christian Beck1. FC MagdeburgBase card
538Clubkarte SC Paderborn 07Clubkarte
539Jamilu CollinsSC Paderborn 07Base card
540Christian StrohdiekSC Paderborn 07Base card
541Clubkarte FC St. PauliClubkarte
542Bernd Nehrig FC St. PauliBase card
543Mats Møller Dæhli FC St. PauliBase card
544Clubkarte SSV Jahn RegensburgClubkarte
545Sargis Adamyan SSV Jahn RegensburgBase card
546Marco GrüttnerSSV Jahn RegensburgBase card
547Clubkarte SV SandhausenClubkarte
548Leart Paqarada SV SandhausenBase card
549Stefan KulovitsSV SandhausenBase card
550Benito Raman Fortuna DüsseldorfTurbo Start
551Mathias HonsakHolstein KielTurbo Start

Limited Editions

L01Robert Lewandowski FC Bayern MünchenLimitierte Auflage
L02Willi Orban RB LeipzigLimitierte Auflage
L03Raffael Borussia MönchengladbachLimitierte Auflage
L04Guido Burgstaller FC Schalke 04Limitierte Auflage
L05Theodor Gebre Selassie SV Werder BremenLimitierte Auflage
L06Nicolai Müller Eintracht FrankfurtLimitierte Auflage
L07René Adler 1. FSV Mainz 05Limitierte Auflage
L08Paul Verhaegh VfL WolfsburgLimitierte Auflage
L09Lucas Alario Bayer 04 LeverkusenLimitierte Auflage
L10Kaan Ayhan Fortuna DüsseldorfLimitierte Auflage
L11Kevin Vogt TSG 1899 HoffenheimLimitierte Auflage
L12Pascal Stenzel Sport-Club FreiburgLimitierte Auflage
L13Marvin Bakalorz Hannover 96Limitierte Auflage
L14Davie Selke Hertha BSCLimitierte Auflage
L15Naldo FC Schalke 04Limitierte Auflage
L16Ewerton 1. FC NürnbergLimitierte Auflage
L17Mario Götze Borussia DortmundLimitierte Auflage
L18Ron-Robert Zieler VfB StuttgartLimitierte Auflage
L19André Hahn FC AugsburgLimitierte Auflage
L20Bundesliga LogoLimitierte Auflage
L21Fußball FuchsLimitierte Auflage
L22MeisterschaleLimitierte Auflage
L23Offizieller SpielballLimitierte Auflage
L24Kerem Demirbay TSG 1899 HoffenheimLimitierte Auflage
L25Marco Reus Borussia DortmundLimitierte Auflage
L26Thomas Müller FC Bayern MünchenLimitierte Auflage
L27Kai Havertz Bayer 04 LeverkusenLimitierte Auflage

 

Cards:

Nachfolgend ein Blick auf die verschiedenen, in der Bundesliga Match Attax 2018/19 Kollektion enthaltenen Kartentypen. Nach Erscheinen der Match Attax Action Cards Mitte November, wird dieser Bereich noch um die dann neu dazu kommenden Kapitäne, Newcomer, Torjäger Cards erweitert.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 004Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 005Puzzle Cards:

Für einen optisch gelungenen Einstieg in die Sammelmappe hat Topps die Puzzlecards in die Match Attax Kollektion zurückgebracht. Die ersten 9 Cards der Kollektion setzen sich, sobald vollständig, zur Meisterschale der Fußball Bundesliga zusammen.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 293Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 365Team Cards:

Die Team Cards für die 1. & 2. Bundesliga kommen in neuem Design, bei dem der für diese Kollektion typische Farbklecks den in Vereinsfarben gehaltenen Hintergrund der Cards bildet. Generell setzt Topps auf ein deutlich eckigeres Design als in den Kollektionen der Vorjahre.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 028Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 064Clubkarten:

Die Clubkarten enthalten die Wappen der 18 Bundesligavereine, welche sich auf einem silber metallischen Hintergrund, der von holografischen Sternen durchzogen ist wiederfinden. Dazu ist noch ein Farbbalken in den jeweiligen Vereinsfarben eingearbeitet.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 183Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 247Star-Spieler:

Die Star-Spieler haben eine deutliche Aufwertung erfahren und gehören in diesem Jahr wieder zu den Special-Cards. Sie kommen auf dem gleichen Hintergrund wie die Clubkarten. Dazu ist die jeweilige Rückennummer des Spielers in den Hintergrund eingearbeitet.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 313Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 331Matchwinner:

Wie auch schon im Vorjahr gehen die Matchwinner optisch in eine ganz andere Richtung als die restlichen Karten und kommen diesmal mit einem grünen Hintergrund mit Cracked Ice Effekt. Auf diesen ist ein goldenes Kratzmuster gelegt, passend zu den goldenen Balken und Werten auf den Cards.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 062Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 134Hattrick-Helden:

Die Hattrick-Helden kommen im nahezu gleichen Look wie die Matchwinner und werden von Topps bei der Verteilung auf die Booster auch mit diesen zusammen als eine Kategorie geführt. Der aufmerksame Beobachter wird aber den Unterschied im goldenen Muster im Hintergrund entdecken.

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 206Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - 025

Club 100:

Die Club 100 Cards haben wieder den für diese Kategorie typischen silbernen Hintergrund mit holografischen Club 100 Logos erhalten. Auf diesen ist eine in Regenbogenfarben verlaufende Farbfläche gelegt. Zudem sind wie bei den Matchwinnern die Werte in Gold gehalten.

 

Limited Editions:

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - L01Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 - L25

Die Bundesliga Match Attax 2018/19 Kollektion umfasst genau wie die Vorjahresversion wieder 27 Limited Edition Cards. Wie gewohnt gibt es diese zum einen in den erhältlichen Bundesliga Match Attax 2018/19 Produkten, zum anderen als Beigaben in Zeitschriften oder für Bestellungen im Topps Webshop. Die nachfolgende Übersicht zeigt, welche Limited Edition sich wo findet:

  • L01 Robert Lewandowski (FC Bayern München) – im Starterpack
  • L02 Willi Orban (RB Leipzig) – in den regulären Boostern
  • L03 Raffael (Borussia Mönchengladbach) – in den regulären Boostern
  • L04 Guido Burgstaller (FC Schalke 04) – in den regulären Boostern
  • L05 Theodor Gebre Selassie (SV Werder Bremen) – im Multipack
  • L06 Nicolai Müller (Eintracht Frankfurt) – im Blister
  • L07 René Adler (1. FSV Mainz 05) – im Blister
  • L08 Paul Verhaegh (VfL Wolfsburg) – im Blister
  • L09 Lucas Alario (Bayer 04 Leverkusen) – in der Mini-Tin
  • L10 Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf) – in der Mega-Tin
  • L11 Kevin Vogt (TSG 1899 Hoffenheim) – in der Mega-Tin
  • L12 Pascal Stenzel (Sport-Club Freiburg) – im Adventskalender
  • L13 Marvin Bakalorz (Hannover 96) – im Adventskalender
  • L14 Davie Selke (Hertha BSC) – in der Bravo Sport #20/2018
  • L15 Naldo (FC Schalke 04) – in der Bravo Sport #22/2018
  • L16 Ewerton (1. FC Nürnberg) – in der Bravo Sport #23/2018
  • L17 Mario Götze (Borussia Dortmund) – in der Sport Bild #39/2018
  • L18 Ron-Robert Zieler (VfB Stuttgart) – im Topps Webshop
  • L19 André Hahn (FC Augsburg) – im Topps Webshop
  • L20 Bundesliga Logo – im Topps Webshop
  • L21 Fußball Fuchs – im Topps Webshop
  • L22 Meisterschale – auf der Topps-Fußballtour für einen Sieg gegen den Match Attax Master
  • L23 Offizieller Spielball – auf der Topps-Fußballtour pro 20€ Einkaufswert
  • L24 Kerem Demirbay (TSG 1899 Hoffenheim) – im Multipack
  • L25 Marco Reus (Borussia Dortmund) – im Multipack
  • L26 Thomas Müller (FC Bayern München) – in den Match Attax Action Boostern
  • L27 Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen) – in der Bravo Sport #25/2018

Die genauen Zeiträume, in denen die Zeitschriften mit den Limited Edition Cards erhältlich sind, finden sich im Abschnitt Produkte.

 

Topps Bundesliga Match Attax 2018/19 Tour

Bei den Veranstaltungen der Topps Tour kann man gegen den Match Attax Master antreten und sich limitierte Karten erspielen. Zudem kann man gegen anderen Match Attax Sammler spielen und sich für das Topps Finale um die Deutsche Match Attax Meisterschaft, am 17. November im Deutschen Fußball Museum in Dortmund qualifizieren. In folgenden Städten macht die Topps Tour 2018/19 halt:

06.10.2018 Köln
10:00-18:00 Uhr im Rhein-Center (Aachener Straße 1253, 50858 Köln)

06.10.2018 Berlin
10:00-18:00 Uhr im Ring-Center (Frankfurter Allee 111, 10247 Berlin)

07.10.2018 Leipzig
10:00-16:00 Uhr in der Cottaria der Roten Bullen (Cottaweg 7, 04177 Leipzig)

12.10.2018 Darmstadt
11:00-17:00 Uhr im Faix Spieleparadies (Elisabethenstraße 1-3, 64283 Darmstadt)

13.10.2018 Frankfurt
10:00-18:00 Uhr in der Skyline Plaza (Europa-Allee 6, 60327 Frankfurt)

13.10.2018 Bremen
10:00-18:00 Uhr in der Waterfront (AG-Weser-Str. 3, 28237 Bremen)

19.10.2018 Peine
11:00-17:00 Uhr bei Knollis (Glockenstr. 2, 31224 Peine)

20.10.2018 Hannover
10:00-18:00 Uhr in der Ernst-August-Galerie (Ernst-August-Platz 2, 30159 Hannover)

20.10.2018 München
10:00-18:00 Uhr im pep Einkaufscenter (Ollenhauerstraße 6, 81737 München)

26.10.2018 Leverkusen
14:00-18:00 Uhr in der Schwadbud der BayArena (Bismarckstr. 122-124, 51373 Leverkusen)

27.10.2018 Gütersloh
10:00-18:00 Uhr bei TOYS WORLD (Hans Böckler Straße 55, 33334 Gütersloh)

02.11.2018 Dresden
10:00-18:00 im SpielaXie in der Altmarkt Galerie (Webergasse 1, 01067 Dresden)

03.11.2018 Chemnitz
12:00-18:00 Uhr bei Rabattz (Thomas-Mann-Platz 1, 09130 Chemnitz)

17.11.2018 Dortmund
FINALE im Deutschen Fußball Museum (Platz der Deutschen Einheit 1, 44137)

Terminangaben laut Topps Deutschland. Vor der Anreise bitte sicherheitshalber die Topps Facebook Seite oder Topps Fußball auf etwaige, kurzfristige Terminänderungen überprüfen.

 

Wissenswertes:

  • Die für den 11. Oktober geplante Mega Tin musste nach einem Produktionsfehler zunächst wieder zurückgezogen werden. Statt der vorgesehenen zwei Limited Edition Cards war in der Tin nur eine enthalten war. Seit dem 06. November ist eine überarbeitete Version der Mega Tin mit der korrekten Bestückung erhältlich. Wer bereits eine Tin mit nur eine Limited Edition erworben hat (im Rahmen der Topps Tour wurden die Mega Tins bereits schon vor dem offiziellen Handelstermin angeboten), kann sich an Topps wenden und bekommt die fehlende Karte nachgesendet.
  • Bei der Konzeption der Sammelmappe hat man, wie unser Leser Joel festgestellt hat, offensichtlich die zwei im Rahmen der Match Attax Action Erweiterung erscheinenden Limited Edition Cards nicht berücksichtigt, denn mit diesen beiden kommt man auf insgesamt 576 Cards, während die Sammelmappe nur Platz für 574 Cards bietet.

Links:

Hersteller:

Bundesliga Match Attax Produktseite (Topps Deutschland)
Topps Fußballwelt mit Newsmeldungen & Eventterminen

Tauschbörsen:

Stickermanager (www.stickermanager.com)
Laststicker (www.laststicker.com)
Klebebildchen (www.klebebildchen.net)

 

Fazit:

Die Bundesliga Match Attax 2018/19 Kollektion überrascht mit ihrem neuen Konzept, die Kollektion in zwei Teile zu splitten. Dies ist zunächst mal positiv zu sehen, da man hier auf das zuletzt viel kritisierte Thema, der nach Redaktionsschluss noch erfolgten Vereinswechsel eingeht und versucht diese bereits im November in die Kollektion einzuarbeiten.

Generell macht es den Eindruck, als setzt man sich bei Topps in letzter Zeit intensiver mit den Wünschen der deutschen Sammler auseinander. So wurden im letzten Jahr die ungeliebten Limited Editions in Bronze, Silber und Gold abgeschafft und in diesem Jahr hat man die von vielen geforderte Gestaltung der ersten Seite der Sammelmappe in Angriff genommen. Mit der Wiedereinführung des Meisterschalen-Puzzles beginnt nun auch die Sammelmappe wieder mit einem optischen Leckerbissen.

Die neue Sortierung mit den Special Cards innerhalb der Teams gefällt ebenfalls, auch wenn hier sicher noch einiges an Potential vorhanden ist. So muss man sich schon fragen ob es zwingend nötig ist den gleichen Spieler mehrmals innerhalb eines Teams zu haben. Das Extrembeispiel ist hier sicherlich Nils Petersen, den wir gleich dreimal auf der Doppelseite der Freiburger Mannschaft finden. Bei der neuen Einordnung hätte hier sicher auch eine Variante als Special Card genügt, so dass, nimmt man den doppelt vorhandenen Schwolow noch dazu, in dem Fall Platz für drei weitere Spieler im Team gewesen wäre.

Dass die Sammler zwingend zum Kauf des Adventskalenders angehalten werden, sofern sie die Mannschafts-Doppelseite vollständig haben möchten, ist dagegen deutlich kritischer zu sehen. Gerade unter dem Gesichtspunkt, dass Topps den Adventskalender in einer so geringen Stückzahl produziert hat, dass der Bedarf in keinster Weise gedeckt werden konnte und dieser bereits Mitte November ausverkauft war. Außer bei ein paar Händlern, die ihre Restexemplare zu horrenden Preisen von teils über 70 € verkaufen konnten, hat dies für wenig positive Stimmung in Richtung Topps gesorgt.

Für alle Sammler die keinen Adventskalender mehr ergattern konnten und derzeit noch eine Lücke auf jeder Seite der Sammelmappe haben, gibt es aber zumindest einen Lichtblick: Topps hat auf Anfrage von collectosk bestätigt, dass die „Magischer Moment“ Karten aus dem Adventskalender über den Nachbestellservice erhätlich sein werden.

Abgesehen davon macht es aber Spaß den neuen Aufbau der Kollektion zu erkunden und zu sehen, wie sich die neu gestalteten Cards auf die Sammelmappe verteilen. Auch der zweite Teil, ab Mitte November unter dem Titel Match Attax Action im Handel, schließt sich nahtlos an. Erstmals sind Cards mit Actionbildern aus der laufenden Saison bereits im Herbst in die Kollektion eingearbeitet.

Vergessen werden darf natürlich nicht, dass mit den Cards auch gespielt werden kann. Das hierfür dem Starterpack beigelegte Premium Spielfeld stellt eine deutliche Verbesserung zum Vorjahr dar, da man hier eine transportable, stabile Spielunterlage bekommt, die auch ein bisschen was aushält.

Anhand dieser Punkte sieht man, dass die zum ersten Mal in zwei Teile gesplitte Kollektion ihre Höhen und Tiefen hat. Die alten Hasen unter den Match Attax Sammlern müssen sich an einige Neuerungen gewöhnen, die der Kollektion im Gesamten aber gut tun. Allerdings braucht es noch einiges an Feinjustierung zwischen den beiden Teilen, da die Häufigkeiten der Cards und die Verteilung auf die Booster derzeit noch einen sehr unausgewogenen Eindruck machen. In wie weit diese Art der zweigeteilte Kollektion eine Zukunft bei Topps hat, werden aber zunächst die Sammler mit ihrem Kaufverhalten entscheiden.

Deine Meinung?

Wie ist deine Meinung zu dieser zweigeteilten Kollektion? Wie gefallen dir die Cards und die neue Einteilung der Sammelmappe? Oder möchtest du etwas zur Kollektion oder dem Artikel ergänzen? Schreib es unten in die Kommentare und lass uns an deiner Meinung teilhaben!

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
JimiMartcollectoskJoel Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Mart
Gast
Mart

„Bleibt zu hoffen, dass Topps den Adventskalender in einer höheren Stückzahl produziert hat als im letzten Jahr, in dem dieser relativ schnell vergriffen war. “
Mal abgesehen von der oben genannten ärgerlichen Tatsache, dass man ohne den Adventskalender die Sammlung nicht voll bekommt, hoffe ich wirklich, dieses Jahr einen der begehrten Kalender kaufen zu können. Letztes Jahr waren die so schnell weg und auch bei der Berliner Station der Topps Tour sollen die bereits nach 45 Minuten ausverkauft gewesen sein. Das verheißt nichts gutes…

Joel
Gast
Joel

Es gibt ein Problem. In die Mappe passen 576 Karten. Mit den ganzen limitierten Auflagen sind es aber 578 Karten. Es passen also nicht alle in die Mappe.