Tschutti Heftli Header

Seit 2008 gibt es mit dem Tschutti-Heftli zu Welt- und Europameisterschaften eine künstlerische Alternative zu den Panini Alben. Zur kommenden FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland bringt der Schweizer Verein „Tschutti Heftli“ wieder ein von Künstlern gestaltetes Sammelalbum nebst Stickern heraus und wird diesmal auch präsenter im deutschen Handel vertreten sein.

Durch Paninis deutliche Preiserhöhung bei den Stickern und Trading Cards, gibt es aktuell nicht wenige Sammler, die sich nach Alternativen umschauen. Da bietet sich das Tschutti Heftli aus der Schweiz an, das im April in den deutschen Handel kommt.

Obwohl es sich bereits um die sechste Kollektion der Schweizer zu großen Turnieren handelt, kennen das Tschutti Heftli in Deutschland meist nur die eingefleischten Sammler. Dabei ist die Kollektion nicht nur wegen ihrer künstlerisch hochwertigen Anmutung eine nähere Betrachtung wert, sondern auch, weil es sich hierbei um ein nicht kommerzielles Projekt handelt, das mit den Erlösen aus dem Stickerverkauf kulturelle und karitative Projekte und Organisationen fördert.

Für die aktuelle Ausgabe wurden von einer Jury aus 532 Wettbewerbseinreichungen 32 Künstler ausgewählt, die jeweils ein komplettes Team gestalten durften. Das Sammelalbum zur Kollektion wurde von der russischen Grafikdesignerin Natasha Agapova entworfen.

Tschutti Heftli Sticker

Produkte & Preise:

Die Produkte der 540 Sticker umfassenden Kollektion kommen am 06. April 2018 in den deutschen Handel und werden diesmal auch an Pressekiosken und im Bahnhofsbuchhandel erhätlich sein. Zudem hat man sich mit dem Fußballmagazin 11 Freunde einen prominenten Kooperationspartner an Bord geholt, der nicht nur die mediale Verbreitung unterstützt, sondern in der Ausgabe 5/2018 (EVT 26.04.) auch eine Stickertüte beiliegen hat.

Das 84 Seiten umfassende Sammelalbum wird für 3,90 € zu erweben sein, die Stickertüte mit 10 Stickern für 1,70 €. Obwohl man sich damit schon preislich unter den WM-Stickertüten von Panini bewegt, gehen noch 9ct von jeder verkauften Stickertüte an karitative Projekte.

Allen die nicht nur Spaß an einer künstlerisch hochwertig gestalteten Sammlung haben, sondern beim Sammeln auch gleich noch etwas Gutes tun wollen, kann man das Tschutti Heftli 2018 somit nur ans Herz legen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar