Die collectosk Website enthält Links zu verschiedenen Herstellern, Händlern und Marktplätzen, wie bspw. ebay.
Ein Klick auf diese Links, verbunden mit einem anschließenden Kauf, kann dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Die collectosk Website enthält Links zu verschiedenen Herstellern, Händlern und Marktplätzen, wie bspw. ebay. Ein Klick auf diese Links, verbunden mit einem anschließenden Kauf, kann dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

2022-23 TOPPS Knockout UEFA Champions League Soccer Cards - Header

2022-23 Topps Knockout UEFA Champions League Soccer Cards.

Zum Auftakt der K.O.-Phase der UEFA Champions League, veröffentlicht Topps das 2022-23 Knockout UEFA Champions League Soccer Cards Set, mit den Stars aus den noch im Wettbewerb verbliebenen Teams. Sammler dürfen sich auf zwei nummerierte Cards pro Box freuen und können zudem in durchschnittlich jeder dritten Box auf eine Autograph Card stoßen.

Beschreibung

In inzwischen guter Tradition, erscheint erneut zu Beginn der Achtelfinalspiele der europäischen Königsklasse das Knockout On-Demand Set von Topps. Auf den 2022-23 Topps Knockout UEFA Champions League Soccer Cards finden sich die Top-Stars der Teams, die die Gruppenphase überstanden haben und ab jetzt in K.-O. Spielen gegeneinander antreten. Die Ausnahme bildet für diese Saison weiterhin das Team des SSC Neapel, für das Topps sich keine Lizenzrechte sichern konnte.

Das Topps Knockout 2023 Set besteht aus insgesamt 50 Cards, von denen Topps knapp ein Drittel als Star Spieler mit einem abweichenden Design hervorhebt. Nahezu jedes Team hat 3 Cards in diesem Set bekommen, einzig der Club Brugge mit 2, sowie Manchester City, Borussia Dortmund und Paris Saint-Germain mit jeweils 5 Cards. tanzen hier etwas aus der Reihe.

Sechs verschiedene Parallel Varianten gibt es in dem Topps UEFA Champions League Knockout 2023 Set, die zu /99 oder niedriger nummeriert sind. Pro Box lassen sich in diesem Jahr zwei dieser Parallel Cards finden und somit eine mehr als noch im Vorjahr.

Gleich geblieben ist hingegen die Wahrscheinlich eine Autograph Card aus den Knockout Boxen zu ziehen. In durchschnittlich jeder dritten Box ist eines dieser begehrten Stücke von insgesamt 21 verschiedenen Spielern des Sets enthalten.

Angeboten wird die 2022-23 TOPPS Knockout UEFA Champions League Soccer Cards Box zunächst ab Dienstag, dem 14. Februar 2023 zur Vorbestellung über die europäischen Online Shops von Topps. Nach Auslieferung der Boxen, die ca. 6-8 Wochen später erfolgt, sollte sie dann auch bei auf Trading Cards spezialisierten Händlern zu finden sein.

Produkt

2022-23 TOPPS Knockout UEFA Champions League Soccer Cards - Box

2022-23 TOPPS Knockout UEFA Champions League Soccer Cards Box

5 Cards per Pack, 6 Packs per Box

Chance auf 1 Autograph Card in jeder 3. Box (1:3)

Zu erwartender, durchschnittlicher Inhalt einer Box:

  • 2 nummerierte Parallel Cards
  • 28 Base Cards

Unverbindlicher Verkaufspreis: 55,00 €

Suchen auf: .de  |  .com  |  .co.uk

Checklist

Die Bilder in dieser 2022-23 TOPPS Knockout UEFA Champions League Soccer Cards Checkliste stammen aus den Pre-Release Angaben des Herstellers. Das finale Produkt kann im Design davon abweichen.

Base Set

50 Cards

2022-23 TOPPS Knockout UEFA Champions League Soccer Cards - Base Card Messi

Parallels

Die Anzahl Parallel Cards pro Spieler kann variieren. Es ist somit seitens Topps nicht garantiert, dass zu jeder Card auch jede der nachfolgend aufgeführten Parallel Varianten existiert. Detailliertere Angaben macht Topps hierzu nicht.

  • Green – /99
  • Blue – /49
  • Purple – /25
  • Black – /10
  • Red – /5
  • Gold – 1/1

Alexis Saelemaekers (AC Milan)
Rafael Leão (AC Milan) – Star Player
Sandro Tonali (AC Milan)

Jude Bellingham (Borussia Dortmund) – Star Player
Julian Brandt (Borussia Dortmund)
Karim Adeyemi (Borussia Dortmund)
Raphaël Guerreiro (Borussia Dortmund)
Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund)

Mason Mount (Chelsea FC) – Star Player
Pierre-Emerick Aubameyang (Chelsea FC)
Reece James (Chelsea FC)

Ferran Jutglà (Club Brugge) – Star Player
Kamal Sowah (Club Brugge) – RC

Daichi Kamada (Eintracht Frankfurt) – Star Player
Mario Götze (Eintracht Frankfurt)
Randal Kolo Muani (Eintracht Frankfurt) – RC

Jamal Musiala (FC Bayern München) – Star Player
Leroy Sané (FC Bayern München)
Sadio Mané (FC Bayern München)

Edin Džeko (FC Internazionale Milano)
Lautaro Martínez (FC Internazionale Milano) – Star Player
Nicolò Barella (FC Internazionale Milano)

Diogo Costa (FC Porto)
Galeno (FC Porto)
Mehdi Taremi (FC Porto) – Star Player

Darwin Núñez (Liverpool FC)
Harvey Elliott (Liverpool FC)
Mohamed Salah (Liverpool FC) – Star Player

Erling Haaland (Manchester City FC) – Star Player
Jack Grealish (Manchester City FC)
Julián Álvarez (Manchester City FC) – RC
Kevin De Bruyne (Manchester City FC)
Riyad Mahrez (Manchester City FC)

Achraf Hakimi (Paris Saint-Germain)
Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain) – Star Player
Lionel Messi (Paris Saint-Germain)
Marquinhos (Paris Saint-Germain)
Neymar Jr (Paris Saint-Germain)

André Silva (RB Leipzig)
Dominik Szoboszlai (RB Leipzig) – Star Player
Mohamed Simakan (RB Leipzig)

Federico Valverde (Real Madrid C.F.)
Rodrygo (Real Madrid C.F.)
Vini Jr (Real Madrid C.F.) – Star Player

Alex Grimaldo (SL Benfica)
Gonçalo Ramos (SL Benfica)
Rafa Silva (SL Benfica) – Star Player

Harry Kane (Tottenham Hotspur) – Star Player
Richarlison (Tottenham Hotspur)
Rodrigo Bentancur (Tottenham Hotspur)

Autograph Cards

21 Cards

2022-23 TOPPS Knockout UEFA Champions League Soccer Cards - Autograph Card Star Spieler Bellingham

Parallels

Die Anzahl der Autograph Parallel Cards pro Spieler kann variieren. Es ist somit seitens Topps nicht garantiert, dass zu jeder Card auch jede der nachfolgend aufgeführten Parallel Varianten existiert. Detailliertere Angaben macht Topps hierzu nicht.

  • Green – /99
  • Blue – /49
  • Purple – /25
  • Black – /10
  • Red – /5
  • Gold – 1/1

Rafael Leão (AC Milan) – Star Player
Sandro Tonali (AC Milan)

Jude Bellingham (Borussia Dortmund) – Star Player

Mason Mount (Chelsea FC) – Star Player
Pierre-Emerick Aubameyang (Chelsea FC)
Reece James (Chelsea FC)

Ferran Jutglà (Club Brugge) – Star Player

Lautaro Martínez (FC Internazionale Milano) – Star Player

Darwin Núñez (Liverpool FC)
Harvey Elliott (Liverpool FC)

Erling Haaland (Manchester City FC) – Star Player
Kevin De Bruyne (Manchester City FC)

Lionel Messi (Paris Saint-Germain)
Neymar Jr (Paris Saint-Germain)

André Silva (RB Leipzig)
Mohamed Simakan (RB Leipzig)

Vini Jr (Real Madrid C.F.) – Star Player

Alex Grimaldo (SL Benfica)
Gonçalo Ramos (SL Benfica)

Harry Kane (Tottenham Hotspur) – Star Player
Rodrigo Bentancur (Tottenham Hotspur)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nach oben scrollen