TOPPS Bundesliga International Stars 2021/22 Soccer Cards - Header

TOPPS Bundesliga International Stars 2021/22 Soccer Cards

Zum zweiten Mal veröffentlicht Topps mit den Bundesliga International Stars 2021/22 ein On-Demand Set, das die in der Bundesliga aktiven Kicker anderer Nationen in den Mittelpunkt stellt. Das Highlight des Sets bilden die in jeder Box enthaltenen Parallels, sowie die Autograph Cards, die man in jeder zweiten Box finden kann.

Nach einer Saison Pause, erscheint mit den TOPPS Bundesliga International Stars 2021/22 wieder ein On-Demand Set von Topps, das den Fokus auf die in der Bundesliga spielenden Stars anderer Nationen legt.

Hierfür hat Topps zwei Spieler aus jedem Team der Bundesliga ausgewählt, so dass ein 36 Cards umfassendes Base Set entstanden ist. Die Cards zeigen die Spieler in einer Action Pose und enthalten neben Namen und Verein auch die Flagge des jeweiligen Herkunftslandes.

Aufgewertet werden die Boxen durch die zusätzlich in jeder Box enthaltene Parallel Card, die zu /99 oder niedriger nummeriert ist. Noch begehrter dürften hingegen die Autograph Cards von den 11 Bundesliga Stars sein, die für dieses Set unterschrieben haben und von denen Topps eine in jede zweite Box packt.

Bestellbar ist das TOPPS Bundesliga International Stars 2021/22 Set ab Montag, dem 17. Januar 2022 über den deutschen und britischen Online-Shop von Topps, so lange der Vorrat reicht. Mit der Auslieferung der Boxen ist etwa 6-8 Wochen später zu rechnen.

Produkt

TOPPS Bundesliga International Stars 2021/22 Box

  • 37 oder 38 Cards per Box
    • 1 nummerierte Parallel per Box
    • 1 Autograph Card per 2 Boxes (1:2)

Topps Artikelnummer: ARTCL-16C2S-BLINT
Unverbindlicher Verkaufspreis: 40,00 € / £34.99

Suchen auf: .de  |  .com  |  .co.uk

Checklist

Die Bilder in dieser Checkliste stammen aus den Pre-Release Informationen des Herstellers. Die final ausgelieferten Cards können im Design davon abweichen. Die Reihenfolge in der Checkliste entspricht der Reihenfolge der Cards in den ausgelieferten Boxen, da die Cards selbst keine aufgedruckte Nummerierung tragen.

Im Gegensatz zu den Angaben in der hier einsehbaren, offiziellen Checkliste hat Topps die Kollektion mit zu /99 nummerierten Autograph Card Parallels ausgestattet. Zudem enthält das Set entgegen der Angaben von Topps Autogramme von Christoph Baumgartner. Ob hierfür einer der anderen genannten Spieler nicht enthalten ist, wird sich im Laufe der Zeit zeigen.

Da offenbar nicht zu allen Cards des Sets Parallels exisiteren, sind die bisher bekannten Cards, zu denen mindestens eine Parallel-Variante gesichtet wurde, in der nachfolgenden Checkliste mit einem Stern * hinter dem Spielernamen versehen worden. Ebenso verhält es sich bei den Autograph Cards.

Base Set

36 Cards

Parallels

  • Red – /49
  • Orange – /25
  • Green – /10
  • Purple – /5
  • Gold – 1/1

Dayot Upamecano (FC Bayern München | Frankreich)*
Robert Lewandowski (FC Bayern München | Polen)*
Dominik Szoboszlai (RB Leipzig | Ungarn)*
Dani Olmo (RB Leipzig | Spanien)*
Jude Bellingham (Borussia Dortmund | England)*
Erling Haaland (Borussia Dortmund | Norwegen)*
Wout Weghorst (VfL Wolfsburg | Niederlande)*
Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg | Frankreich)*
Rafael Borré (Eintracht Frankfurt | Kolumbien)*
Daichi Kamada (Eintracht Frankfurt | Japan)*
Patrik Schick (Bayer 04 Leverkusen | Tschechien)*
Moussa Diaby (Bayer 04 Leverkusen | Frankreich)*
Genki Haraguchi (1. FC Union Berlin | Japan)*
Sheraldo Becker (1. FC Union Berlin | Surinam)*
Marcus Thuram (Borussia Mönchengladbach | Frankreich)*
Joe Scally (Borussia Mönchengladbach | USA)*
Wahid Faghir (VfB Stuttgart | Dänemark) – RC*
Orel Mangala (VfB Stuttgart | Belgien)
Vincenzo Grifo (Sport-Club Freiburg | Italien)*
Woo-Yeong Jeong (Sport-Club Freiburg | Südkorea)
Andrej Kramaric (TSG Hoffenheim | Kroatien)*
Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim | Österreich)*
Jae-Sung Lee (1. FSV Mainz 05 | Südkorea)
Jeremiah St. Juste (1. FSV Mainz 05 | Niederlande)
Ricardo Pepi (FC Augsburg | USA)*
Reece Oxford (FC Augsburg | England)
Stevan Jovetić (Hertha BSC | Montenegro)*
Jurgen Ekkelenkamp (Hertha BSC | Niederlande)
Manuel Prietl (DSC Arminia Bielefeld | Österreich)*
Masaya Okugawa (DSC Arminia Bielefeld | Japan)
Dejan Ljubicic (1. FC Köln | Österreich)*
Anthony Modeste (1. FC Köln | Frankreich)*
Cristian Gamboa (VfL Bochum 1848 | Costa Rica)
Takuma Asano (VfL Bochum 1848 | Japan)
Julian Green (SpVgg Greuther Fürth | USA)*
Branimir Hrgota (SpVgg Greuther Fürth | Schweden)

Autographs

11 Cards

TOPPS Bundesliga International Stars 2021/22 Soccer Cards - Bellingham Autograph

Parallels

  • Black – /99
  • Red – /49
  • Orange – /25
  • Green – /10
  • Purple – /5
  • Gold – 1/1

Dayot Upamecano (FC Bayern München)*
Robert Lewandowski (FC Bayern München)
Dominik Szoboszlai (RB Leipzig)
Dani Olmo (RB Leipzig)*
Jude Bellingham (Borussia Dortmund)*
Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg)*
Sheraldo Becker (1. FC Union Berlin)*
Wahid Faghir (VfB Stuttgart)
Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim)*
Jeremiah St. Juste (1. FSV Mainz 05)*
Manuel Prietl (DSC Arminia Bielefeld)*
Dejan Ljubicic (1. FC Köln)*

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Scroll to Top