Die collectosk Website enthält Links zu verschiedenen Herstellern, Händlern und Marktplätzen, wie bspw. ebay.
Ein Klick auf diese Links, verbunden mit einem anschließenden Kauf, kann dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Die collectosk Website enthält Links zu verschiedenen Herstellern, Händlern und Marktplätzen, wie bspw. ebay. Ein Klick auf diese Links, verbunden mit einem anschließenden Kauf, kann dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Fanatics Premier League 2025/26 License / Topps Premier League 2025/26 License - Header

Fanatics sichert sich die Premier League Rechte ab 2025/26

Nach knapp sechsjähriger Zusammenarbeit mit Panini wechselt die englische Premier League zurück zum vorherigen Lizenznehmer Topps, inzwischen eine Marke von Fanatics Collectibles. Ab der Saison 2025/26 kommen Sticker und Trading Cards zur EPL somit wieder unter dem Label von Topps in den Handel.

Die englische Premier League und Fanatics haben am heutigen Mittwoch einen mehrjährigen Deal angekündigt, bei dem Fanatics Collectibles ab Juni 2025 exklusiver Anbieter von Trading Cards und Stickern für die englische Premier League wird.

Der Wechsel bedeutet nach einem sechsjährigen Zeitraum (Saisons 2019/20-2024/25) die Ablösung von Panini, nachdem sich die Italienier 2018 überraschend das Flagschiff von Topps in Europa gesichert und die Zusammenarbeit 2021 noch einmal verlängert hatten. Zuvor produzierte Topps von 1994 bis 2018 die Sammelartikel zu Englands höchster Spielklasse.

Damit erweitert Topps das eigene Portfolio um eine der stärksten und international beachtetsten Fußball-Ligen Europas, nachdem man aktuell bereits die Rechte zur deutschen Bundesliga, den UEFA Klubwettbewerben (Champions League, Europa League, Conference League, Womens’ Champions League) und der amerikanischen MLS hält. Zudem konnte man sich 2022 auch erstmals die Rechte für die UEFA Nationenwettbewerbe sichern und produziert aktuell die offiziellen Sticker und Trading Cards zur im Sommer in Deutschland stattfindenden Fußball-Europameisterschaft.

Die ersten Produkte von Topps aus dem neuen Lizenzdeal, zu dessen finanziellem Volumen die beiden Parteien keine näheren Angaben machten, dürfen Sammler mit Beginn der Saison 2025/26 erwarten. Auch wenn Topps hierzu bisher keine Details veröffentlicht hat, dürften dazu unter anderem die traditonellen Match Attax Trading Cards für den Massenmarkt gehören, sowie Hobby Kollektionen mit Topps bekanntester Marke Chrome.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neuester
Ältester Am meisten bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nach oben scrollen